Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 218

Thema: Upper Deck e-Pack

  1. #1
    Legend Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.845

    Standard Upper Deck e-Pack

    Upper Deck melkt die Kuh ab sofort auch im Netz:

    https://www.upperdeckepack.com/

    Den Anfang macht 15-16 UD Series 1. Eine virtuelle Box kostet schlappe $90. Respekt! Das wird bestimmt ein Verkaufsschlager!

    Jede Box bringt aber auch echte Karten, die einem dann zugeschickt oder zu COMC transferiert werden. Da diese Karten bis auf einen Foil-Effekt aber mit den normalen Karten identisch sind, heißt das: Noch ein Parallel-Set!


    Woodstock
    Slava Fetisov 135/142
    Anze Kopitar 1450/2xxx

    Tradebucket * Tradelist


  2. #2
    Rookie
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich finde das mehr als Bescheuert, aber naja. Habe mich mal angemeldet, um das tägliche kostenlose Pack mitzunehmen. Aber für virtuelle Karten werde ich mit Garantie kein Geld ausgeben.

  3. #3
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    Zitat Zitat von azubi1989 Beitrag anzeigen
    Ich finde das mehr als Bescheuert, aber naja. Habe mich mal angemeldet, um das tägliche kostenlose Pack mitzunehmen. Aber für virtuelle Karten werde ich mit Garantie kein Geld ausgeben.
    Have physical cards shipped anytime you want

    Submit a physical card option order and the cards will be shipped to you.
    Have your cards transferred to a COMC account

    You can link a “Check Out My Cards” account to Upper Deck e-Pack and transfer physical cards to COMC. Once transferred to COMC, you can have the cards shipped, or sell them on the COMC marketplace.
    Sind nicht nur virtuelle Cards, aber keine Ahnung wie es mit den Free Packs ist
    :three:

  4. #4
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    so hab mich angemeldet und das war in meinem Free Pack...

    :three:

  5. #5
    High School Player Avatar von martinho18
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    265

    Standard

    Verstehe ich das richtig, wenn das schon so in die Richtung wie mit Aktien geht, dass man die Option auf eine Karte hat und die dann weiter verkauft?

  6. #6
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    Zitat Zitat von martinho18 Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig, wenn das schon so in die Richtung wie mit Aktien geht, dass man die Option auf eine Karte hat und die dann weiter verkauft?
    naja... eigentlich nur ein online-break, aber du kannst auch physical cards dabei ziehen die du dir dann zuschicken(oder comc) lassen kannst... ich denke mal Basecards und ähnliches hat man dann nur virtuell... man kann Packs,Boxen und sogar ein Case für $1049.99 kaufen :three:
    und bei den FreePacks denke ich mal wird nichts außer virtuelle Basecards drin sein...

    While there is a physical card element to the program, not all cards start out that way. Base cards (#1-200) are digital-only unless you upgrade a pile of duplicates. If you get an insert or a Young Guns card, those can be delivered or transferred into your COMC account.
    P.S.: Cards sind doch schon länger wertvoller als Aktien
    Geändert von Hubi (29.01.2016 um 02:21 Uhr)
    :three:

  7. #7
    All-Star
    Avatar von dj*scorpion
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    MON
    Beiträge
    1.956

    Standard

    Zitat Zitat von Hubi Beitrag anzeigen
    naja... eigentlich nur ein online-break, aber du kannst auch physical cards dabei ziehen die du dir dann zuschicken(oder comc) lassen kannst... ich denke mal Basecards und ähnliches hat man dann nur virtuell... man kann Packs,Boxen und sogar ein Case für $1049.99 kaufen :three:
    und bei den FreePacks denke ich mal wird nichts außer virtuelle Basecards drin sein...
    Genau so ist es.

    Alle BAsecards sind virtuell. wenn man 10 stück davon hat kann man die aber gegen eine reale mit foil eintauschen.

    "Combine 10 copies of any individual digital base card (#1-200) on e-Pack, or 5 copies of any individual physical Yong Guns card (#201-250) on e-Pack, to receive an e-Pack exclusive physical foil parallel of that card."

    Ich hab das gestern mal aus langeweile ausprobiert und auch weil mich das interessiert hat. hab mir mal ein paar packs zugelegt.....

    Drin waren neben den normalen basecards (virtuell) immer eine reale card pro pack. Also inserts oder CANVAS parallels, diese aber die gleichen wie in den normalen PACKS. eine AU war auch dabei...
    Die hab ich dann sofort an mein COMC account liefern lassen und ne stunde später war die im inventar....
    Eigentlich ne coole sache und da die meisten die basecards eh in die tonne treten ggf tatsächlich ne alternative zu nem groupbreak etc....

    Mal sehen wie sich das noch entwickelt...
    Geändert von dj*scorpion (29.01.2016 um 08:26 Uhr)
    "Welcome To Primetime. BITCH!"
    Want Trade

    Artifacts Collection: 2101!

  8. #8
    High School Player Avatar von martinho18
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    265

    Standard

    Ich hab noch eine Frage zu COMC. Wie läuft das ab? Muss ich da die Cards nach Amerika schicken, wo sie dann gelagert und weiter verkauft werden, oder behalte ich die zu Hause?
    Und noch eine Frage: Wie ich gelesen habe, werden dann Karten aus den e-Packs auf dieses Konto transferiert. Diese kann ich dann als reale Karten verkaufen oder?

  9. #9
    All-Star
    Avatar von dj*scorpion
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    MON
    Beiträge
    1.956

    Standard

    Zitat Zitat von martinho18 Beitrag anzeigen
    Ich hab noch eine Frage zu COMC. Wie läuft das ab? Muss ich da die Cards nach Amerika schicken, wo sie dann gelagert und weiter verkauft werden, oder behalte ich die zu Hause?
    Und noch eine Frage: Wie ich gelesen habe, werden dann Karten aus den e-Packs auf dieses Konto transferiert. Diese kann ich dann als reale Karten verkaufen oder?
    Fragen zu COMC am besten hier nachlesen bzw. stellen (aber ja du musst die cards wenn du sie verkaufen willst zuerst dorthin schicken):

    http://www.dascardboard.eu/forum/showthread.php?t=54566

    http://www.dascardboard.eu/forum/showthread.php?t=17845

    In Verbindung mit epack:
    Da kannst du dein COMC Konto verlinken. Dann werden die cards (nur die realen) auf anforderung dahin transferiert.

    Kosten dazu entstehen nicht, nur beim verkauf über comc (derzeit 0,25 $/pro card) oder wenn du die cards nicht zu comc versenden willst, also zu dir nach hause schicken lassen möchtest (ja auch das geht) fallen kosten an.
    Geändert von dj*scorpion (29.01.2016 um 13:42 Uhr)
    "Welcome To Primetime. BITCH!"
    Want Trade

    Artifacts Collection: 2101!

  10. #10
    Legend Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.845

    Standard

    Also Teil 1 Deiner Frage ist mir jetzt echt zu dumm!!! Informier Dich bitte vor dem Fragen hier im Forum, ob diese Frage evt. schon irgendwo beantwortet wurde! Es gibt hier einen eigenen COMC-Thread, der sogar einen FAQ-Part beinhaltet!

    Teil 2 Deiner Frage: In jeden Kauf-e-pack befindet sich eine "echte" Karte. Diese kannst Du zu COMC transferieren oder Dir zuschicken lassen. Da djscorpion eine Transaktion innerhalb kürzester Zeit abschließen konnte, ist davon auszugehen, dass die echten Karten bereits bei COMC gelagert werden.

    Und ja, wenn diese Karten zu COMC transferiert wurden, kannst Du sie natürlich auch verkaufen.
    Slava Fetisov 135/142
    Anze Kopitar 1450/2xxx

    Tradebucket * Tradelist


  11. #11

    Standard

    hab mich auch da angemeldet.
    bin mal gespannt was das im Endeffekt gibt.

    kann gut sein, das das massen an basecards sind, die bei realen groupbreaks keiner brauchte und bei comc in massen geliefert worden sind.

  12. #12
    All-Star
    Avatar von dj*scorpion
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    MON
    Beiträge
    1.956

    Standard

    Nee glaub ich eher nicht.
    Die Basecards kannste ja gar nicht liefern lassen, weil die ja nur digital sind.

    Du kannst höstens 10 Stück (und zwar müssen das die gleichen sein, also z.B. 10x die nummer 100) eintauschen in eine Foil-Variante und dir dann zusenden lassen.
    Die Foils sind aber scheinbar epack exclusiv und damit in der normalen Version bisher nicht erhältlich.....

    Demnach ist das eine neue Parallel Version....

    So hab ich das jedenfalls verstanden....
    "Welcome To Primetime. BITCH!"
    Want Trade

    Artifacts Collection: 2101!

  13. #13
    High School Player Avatar von martinho18
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    265

    Standard

    Danke für die hilfreichen Antworten
    Großes Sorry, falls ein paar der Fragen zu trivial sind. Sollte mich vorher informieren.

  14. #14
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    mein FreePack Inhalt der letzten Tage...


    :three:

  15. #15
    Legend Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.845

    Standard

    Mein erstes Fazit nach ein paar Tagen:

    Aus den Free Packs kommen wohl nur Basecards. Zumindest war das bei mir so. Es scheint unmöglich, aus diesen Packs mal was "Echtes" rauszuholen. Denn eh man eine Basecard 10x für einen Exchange gesammelt hat, müsste man hunderte Free Packs öffnen. Und bis dahin wird es längst eine neue Serie geben.

    Allerdings scheinen sich die Kaufpacks/-boxen großer Beliebtheit zu erfreuen. COMC wird in den letzten Tagen geradezu überschwemmt mit 15-16 UD 1 Karten. Das hat zur Folge, dass die Preise erheblich gesunken sind. So z. B. hat sich der Preis für die Connor McDavid YG von ca. $250 auf derzeit $130 nahezu halbiert.

    Upper Deck hat im Rahmen des Allstar Games mächtig die Werbetrommel für die e-packs gerührt. Es bleibt abzuwarten, ob der Boom anhält. Der totale Flop ist aber jedenfalls nicht.


    Woodstock
    Slava Fetisov 135/142
    Anze Kopitar 1450/2xxx

    Tradebucket * Tradelist


  16. #16
    All-Star
    Avatar von dj*scorpion
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    MON
    Beiträge
    1.956

    Standard

    Zitat Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen

    Aus den Free Packs kommen wohl nur Basecards. Zumindest war das bei mir so.
    COMC wird in den letzten Tagen geradezu überschwemmt mit 15-16 UD 1 Karten. Das hat zur Folge, dass die Preise erheblich gesunken sind. So z. B. hat sich der Preis für die Connor McDavid YG von ca. $250 auf derzeit $130 nahezu halbiert.
    Ich kann mich deinem Fazit eigentlich nur anschliessen....
    Der Preisverfall der letzten Tage ist durchaus sichtbar....
    "Welcome To Primetime. BITCH!"
    Want Trade

    Artifacts Collection: 2101!

  17. #17
    Moderator Avatar von Cujo
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Månnem
    Beiträge
    2.481

    Standard

    Wieder mal eine nicht besonders weit gedachte Idee von Upper Dreck. Der Preisverfall nach wenigen Tagen ist massiv. Brachte eine Young Guns Canvas von Jarred McCann Ende letzten Jahres noch 15.00$, so sind es jetzt ganze 2.75$, einen Großteil der regulären YGs gibts für unter 1.00$. Die Shining Stars Blue Parallel von John Tavares schlägt mit 0.18$ mal mächtig auf den Geldbeutel des Käufers... Alles in allem sind die Werte rapide eingebrochen, was mich zu der Frage bringt, wer letztlich eigentlich noch doof genug ist, für ne Box 90$ hinzulegen. Selbst die McDavid RC fällt ja fast schon stündlich. Das Ganze trägt solch makabre Früchte, dass die Basecards preislich bei COMC teilweise teurer sind als die Inserts und YGs, die aktuell in wahren Massen dorthin geschickt und wie in Panikverkäufen an der Börse verramscht werden. Die Händler werden sich auch "freuen", wenn ihre Boxen dann ab sofort wie Blei in den Regalen liegenbleiben. Alles in allem wohl ein weiterer Tiefschlag fürs Hobby. Dabei hätte die Idee in anderer Form durchaus funktionieren können. Eine Serie, die nur in ePacks vertrieben wird, könnte funktionieren und würde den "physischen" Markt nicht in dieser Form killen.
    Martin Biron - Jake Allen - Danny Aus den Birken
    Goalie-Mask-Cards & Between the Pipes Series

  18. #18
    Star
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Röthenbach/Peg.
    Beiträge
    1.493

    Standard

    Die Frage ist doch hier:

    Gibt es durch die ePacks mehr Karten oder werden vorhandene Karten schneller auf den Markt geworfen?

    Alles in allem ne spaßige Sache, aber kein Ersatz für selber gerissene Boxen und Cases. Ich liebe es old school.

  19. #19
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    nicht unbedingt mehr Karten, denn jemand der ein "online" Case aufmacht wird sich nicht auch noch ein "echtes" Case holen... eher weniger Basecards
    viele die ein Case aufmachen, werfen die Karten sowieso gleich auf ebay, deswegen wohl auch kaum schneller auf dem Markt... nur bei comc hat man sie dann eben etwas schneller wie man weiter oben lesen kann.

    aber irgendwo hört der Spaß auf... wenn dadurch die Werte in den Keller stürzen...
    :three:

  20. #20
    Moderator / Hall of Fame
    Avatar von DJZorba
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.990

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch hier:

    Gibt es durch die ePacks mehr Karten oder werden vorhandene Karten schneller auf den Markt geworfen?

    Alles in allem ne spaßige Sache, aber kein Ersatz für selber gerissene Boxen und Cases. Ich liebe es old school.
    die boxen/cases sind produziert und liegen in den lagern also gibt es durch die epacks definitiv mehr karten. die karten aus den epacks kommen natürlich auch sehr schnell auf den markt durch die comc-anbindung. n großteil den du aus den normalen boxen holst ist durch die epacks nun nahezu wertlos...
    never make any important decisions with your pants on!

    Das ist kein Journalismus, das ist meine Meinung!

  21. #21
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    Zitat Zitat von DJZorba Beitrag anzeigen
    die boxen/cases sind produziert und liegen in den lagern also gibt es durch die epacks definitiv mehr karten.
    aber durch den Wertverlust und dieser online Funktion denke ich, dass die "echten" Boxen fast keiner mehr für den Preis kaufen wird...
    :three:

  22. #22
    Star
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Röthenbach/Peg.
    Beiträge
    1.493

    Standard

    Wir haben bei Upper Deck in der Vergangenheit schon des öfteren erlebt, das produzierte Karten nicht zwingend sofort und alle in Cases verkauft wurden.
    Siehe die Betrügerei mit 05-06 SP Authentic, wo Massen in 06-07 "nachgeliefert" wurden.

    Die Frage nach der Produktionausweitung sollte UD trotzdem beantworten, sonst fallen die Preise noch schneller.

  23. #23
    Legend Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.845

    Standard

    Die Karten-Schwemme bei COMC hält weiter an: Das Shining Stars Insert von John Tavares hält momentan den Rekord mit 165 gelisteten Exemplaren, die Blue Version ist auch satte 74 mal gelistet. Im Vergleich dazu ist die normale Basecard von Tavares nur 8x zu haben. Faktisch bedeutet das, dass die Inserts mindestens genauso oft, vielleicht sogar öfter gedruckt wurden als die Basecards.
    Slava Fetisov 135/142
    Anze Kopitar 1450/2xxx

    Tradebucket * Tradelist


  24. #24
    High School Player Avatar von TheLegendaryNils
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Flintbek
    Beiträge
    159

    Standard

    Habe gerade das hier gelesen bezüglich der Sorge zum Thema Marktüberflutung/mehr Karten etc.

    "For those wondering about how this will affect physical prints runs, the cards featured in e-Pack were set aside at the initial release. This means that e-Pack only pulls from the original run and no new cards are being produced to accommodate the program.

    Only a limited amount of digital product will be be made available for each release and it is expected that packs from each issue will sell out. Upper Deck Series 2 is scheduled for e-Pack release in the spring and another hockey product is also expected later in the 2015-16 season."

    Source:
    http://www.cardboardconnection.com/n...online-package

    Geändert von TheLegendaryNils (05.02.2016 um 13:57 Uhr)

  25. #25
    Star Avatar von MeisterYoda
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Odenthal
    Beiträge
    1.469

    Standard

    Der Preisverfall ist echt mies. Das animiert auch nicht wirklich dazu sich derzeit reale oder virtuelle Boxen zuzulegen.
    Warum sollte ich zum Beispiel $3.99 + Gebühren für ein e-Pack ausgeben, wenn ich anschließend eine "physikalische" Karte im Wert von 8-15 Cent meinem Comc Account hinzufügen kann?

  26. #26
    High School Player Avatar von TheLegendaryNils
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Flintbek
    Beiträge
    159

    Standard

    Wen es interessiert,



    habe hier noch einen weiteres interesantes Interview zu Upper Deck e-Pack gefunden:
    http://puckjunk.com/2016/02/01/upper...-hockey-cards/


    darin unter anderem auch nochmal was zumProduction Run

    "SB: Will e-Pack cards ever sell out, or will they be made as long as people are clicking on that button to buy more?
    CC: They will absolutely sell out. These cards were produced with the hobby and retail versions of Upper Deck Series One. They are much more scarce than the hobby and retail versions of Upper Deck Series One. So yes, we absolutely anticipate that each release will sell out."


    und später nochmal:


    ....."It is important to remember that whether e-Pack debuted this year or not, we were always going to produce the same amount of hobby product for 2015-16 NHL Upper Deck Series One. Nobody was shorted in their physical packs, boxes or cases because of e-Pack. The allocation of product used in e-Pack was just distributed differently to give those who don’t have a hobby shop nearby the opportunity to experience the product for the first time during a very special year for hockey cards."






    Also wurde nicht der kompletten Production Run in "reale" Boxen "gepackt" sonder ein kleiner Teil des Runs in virtuelle Boxen. Beeinträchtigt aber also nicht die Odds der Inserts und Hits aus dem Series1 Production Run.



    Es gibt aber demnach weniger reale Basecards(da diese in den virtuellen Boxen nur digital sind,dafür gibts aber eine Foil BaseParalel Card für 10 Copies einer digitalen Basecard ),

    und es gibt 2 reale extra Insert Sets die nur durch Kauf von virtuellen Boxen erhalten werden können ("Code to Greatness" und "Instant Impression").


    Die Möglichkeit das man sich die physical Cards die man bei ePack zieht in seine COMC Account transferieren lassen kann ist natürlich super komfortabel und wird sehr gerne angenommen....


    ....Führt aber auch dann dazu das so viele Exemplare einer Karte bei COMC auftauchen und in dem zug sich die User bei COMC gegenseitig im Preis unterbieten sobald Sie eine Karte loswerden wollen

  27. #27
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    naja mal abwarten ob und wieweit dieser Trend gehen wird...
    ich hab bis jetzt 45 virtuelle Basecards aus den FreePacks bekommen
    :three:

  28. #28
    Großer Meister Avatar von hockeyralf
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.492

    Standard

    Zitat Zitat von Hubi Beitrag anzeigen
    naja mal abwarten ob und wieweit dieser Trend gehen wird...
    ich hab bis jetzt 45 virtuelle Basecards aus den FreePacks bekommen

    Schiess sie mal ins All, vielleicht meldet sich einer von Melmac

    Hull-Zähler: 2201

    Hockeyralf´s Bretterbude

    " Gort, Klaatu barada nikto "

  29. #29
    High School Player Avatar von TheLegendaryNils
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Flintbek
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von Hubi Beitrag anzeigen
    naja mal abwarten ob und wieweit dieser Trend gehen wird...
    ich hab bis jetzt 45 virtuelle Basecards aus den FreePacks bekommen
    Da sind auch nur Basecards drin

    Comc Blog:

    "jonwaldman says: January 28, 2016 at 12:24 pm
    Gotcha.
    So are physical cards available only in the purchased packs and not the daily freebies? Or what are the odds on the daily free packs of getting a physical card?



    nathancomc says: January 28, 2016 at 12:36 pm
    Each pack will contain at least one physical card. The daily freebies will be only digital product.[...]"
    Geändert von TheLegendaryNils (13.02.2016 um 13:24 Uhr)

  30. #30
    Legend Avatar von Hubi
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574

    Standard

    Zitat Zitat von hockeyralf Beitrag anzeigen
    Schiess sie mal ins All, vielleicht meldet sich einer von Melmac
    hahaha wäre einen Versuch wert

    Zitat Zitat von TheLegendaryNils Beitrag anzeigen
    Da sind auch nur Basecards drin
    vielleicht komm ich auf 10x bei einer Basecard :three:
    :three:

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •