Name: Andreas Müller
Wohnort/Land: Mainz, Deutschland
Email: mount.miller@arcor.de
Homepage: http://home.arcor.de/mount.miller/Home/Home.html
Spieler: Muggsy Bogues





Statistiken der Sammlung:

Auf Beckett.com sind aktuell 430 Positionen gelistet. Offiziell sind über 90% der vorhandenen Muggsy Bogues-Karten bei mir vereint. Autos, Jersey, Numbered, 1/1's...
Die Quote ist jedoch noch höher, da in der offiziellen Beckett-Liste verschiedene Karten/Sticker gar nicht gelistet sind, welche ich jedoch besitze bzw. auch Karten aufgeführt sind, welche nie herausgegeben wurde. Aktuell dürfte sich die Quote somit auf rd. 95% belaufen.

Gesamte Sammlung: 394/430 (gem. offiziellem Beckett-Stand)
Autos: 54/63 + 2 doppelt vorhandene Autos (SkyBox Autos, je einmal mit langem und kurzem Auto)
Game Used: 6/6
1/1's: 11/26
Numbered: 85/98 (ohne 1/1's) + 11 doppelt vorhandene nummerierte Karten

Sonstiges aus meiner Sammlung:

Figuren, Pins, Trikot, T-Shirts, Wimpel, Sticker, verschiedene Zeitschriften aus aller Welt und Karten/Bilder von Muggsy Bogues, welche ich Muggsy Bogues per Post zugeschickt habe und er unterschrieben zurückgesandt hat

Kurz zu meiner Sammelleidenschaft und meine Collection:

Ich habe Ende 1993/Anfang 1994 mit dem Sammeln angefangen und war von Beginn an Charlotte Hornets-Fan. Am meisten hat mich dort der kleine "Wirbelwind" Muggsy Bogues fasziniert, weil er sich trotz seiner kleinen Körpergröße von 1,60m durchgesetzt hat. Ich habe dann bis ca. 1997 gesammelt und während der Zeit einige Muggsy Bogues-Karten zusammenbekommen. Anschl. ist das Hobby bei uns in der Umgebung leider weitestgehend abgeflacht, so dass ich auch aufgehört habe.
Ende 2008 sind mir meine alten Karten wieder mal in die Hände gefallen und ich habe aus Spaß geschaut, was es denn inzwischen so gibt und war Anfangs erstmal positiv "geschockt", als ich gesehen habe, dass es jetzt z.B. auch Karten mit Autos und "Trikotfetzen" gibt. Dann hat mich die Lust wieder gepackt, so dass ich wieder begonnen habe zu sammeln. Im Februar 2009 bin ich dann auch auf 'dascardboard' gestoßen und konnte auch hierüber einige Muggsy-Karten bekommen, so dass innerhalb von ein paar Monaten meine Muggsy Bogues-Sammlung ordentlich gewachsen ist. Hauptsächlich waren es zu Beginn jedoch nur Base-Karten oder Inserts die ich bekommen habe. Gegen einen anderen "Hardcore-Supercollector" aus den USA (Trent Braker aka braker21) bei den selteneren Karten in Konkurrenz zu treten, war natürlich schwer, aber ich konnte trotzdem auch einige dieser Karten bekommen.
Ich stand die letzten Jahre ständig mit Trent Braker im Kontakt und wir haben uns immer über unsere Sammlungen ausgetauscht und uns über das Hobby unterhalten. Es war dann schon eher eine Freundschaft zwischen uns, als Konkurrenz. Als er nun im Herbst 2012 beschlossen hat seine Collection aufzugeben, konnte ich einen Großteil meiner Wantlist von ihm übernehmen und meine Sammlung auf über 90% der vorhandenen Karten aufstocken. Das tägliche Suchen nach Muggsy Bogues-Karten von meiner Wantlist in verschiedenen Foren und auf eBay ist inzwischen schon in meinen "Bio-Rhythmus" eingegangen. Ich hoffe auch in den kommenden Jahren meine Muggsy Bogues-Sammlung weiter ausbauen zu können, auch wenn es inzwischen nicht mehr sooo leicht ist, wie noch zu Beginn. :-)

Link zur Sammlung:

http://home.arcor.de/mount.miller/Ho...ollection.html
(inkl. Bilder-Gallery: http://home.arcor.de/mount.miller/Ho...sy_Bogues.html)



Vielen Dank auf dem Wege an alle Cardboard-Mitglieder für eure Unterstützung, die netten Kontakte und die vielen schöne Trades die zustande gekommen sind.

Andy aka MountMiller