Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 324

Thema: Hyper Hyper

  1. #1
    Legend Avatar von Durantula
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Rhein-Main-Bay Area
    Beiträge
    8.862

    Standard Hyper Hyper

    Es gibt glaube ich noch keinen thread, in dem Hypes diskutiert werden. Hypes gibts jede Saison, mal mehr mal weniger.
    Manche mögen sie, manche hassen sie. Manche nutzen sie um abzukassieren, manche ärgern sich sie verpasst zu haben.
    Sie gehören zum Hobby dazu!
    ZB große Hypes der letzten Jahre wie 90s Inserts, MJ, KD, DRose, Blake Griffin, Jeremy Lin, PMGs, Fleer Retro, etc.


    Wenn James Harden so weiter spielt, könnte diese card wohl zum nächsten Hype werden...

    http://www.beckett.com/news/?p=53577


    Und natürlich alle cards im Rockets jsy. Man darf gespannt sein wies weiter geht in H-Town
    Geändert von Durantula (03.11.2012 um 23:35 Uhr)
    Durant Fan since day one

    February 2011, Upper Deck Collector of the Month
    http://upperdeckblog.com/2011/01/col...upercollector/

  2. #2
    Legend
    Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    3.783

    Standard

    So einen Thread gibt es schon.

    http://forum.dascardboard.eu/showthread.php?t=31442

    Finde James Harden auch überbewertet!

    WANT: MJ | Hakeem AUs | 50 Greatest Players AUs | US Dream Team 1992 Player AUs | Inscriptions
    TRADE update 21.01.2017
    SALE update 05.12.2017

  3. #3
    Cardboard Seller Avatar von Croatian_sensation
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    3.198

    Standard

    ich persönlich finde dass es nicht das gleiche ist wenn es um das thema "hype" oder "überbewertet" geht. wenn ein spieler einen hype durch außergewöhnliche leistung auslöst dann ist er ja nicht gleich überbewertet. erst wenn er die leistung nach einer gewissen zeit nicht mehr abliefern kann, findet man seinen namen im "überbewertet"-thread
    Tomi Drama !

  4. #4

    Standard

    hab den Hype von harden gleich genutzt und habe ein RC auto das ich schon seit drei monaten eingestellt habe gestern endlich verkauft.

    folgende Karte

    http://www.ebay.de/itm/261109662362?...84.m1559.l2649


    ist eigetnlich ganz witzig.

    Vor vier tagen hab ich für die karte 2 Preisvorschläge bekommen, einmal lächerliche 25$ und der andere 40$.
    Da habe ich einen gegenvorschlag gemacht für beide mit 59$ wollte keiner, der andere hat dann nochmal 5$ drauf gelegt also 30$ .

    Ein Tag später hat dann einer die Karte gleich per sofort kauf für 90$ gekauft.

    Klar ich hätte können noch warten, aber das ist mir zu risikoreich.
    Die gleiche Karte ist momentan für 149$ mit Best offer drin.
    Bv ist aber nur um die 60-80$.
    Hab ja noch 2 andere Harden RC autos.
    Und bezahlt hat er bis jetzt ja auch noch nicht mal abwarten.

    Naja ich hoffe ich muss mich nicht irgendwann ärgern, aber momentan kann ich gut mit dem Preis gut leben.
    Oder meint ihr ich hätte noch warten sollen oder die Karte für einen höher Preis einstellen?
    Geändert von Darkknight1984 (04.11.2012 um 00:16 Uhr)
    Wanted: Norris Cole, Kyrie Irving.
    14-15/15-16/16-17 Hoops Road to the Finals
    Follow me: https://www.instagram.com/feartheflattop30/

  5. #5
    Legend
    Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    3.783

    Standard

    Zitat Zitat von Croatian_sensation Beitrag anzeigen
    ich persönlich finde dass es nicht das gleiche ist wenn es um das thema "hype" oder "überbewertet" geht. wenn ein spieler einen hype durch außergewöhnliche leistung auslöst dann ist er ja nicht gleich überbewertet. erst wenn er die leistung nach einer gewissen zeit nicht mehr abliefern kann, findet man seinen namen im "überbewertet"-thread
    Was hat er bisher außergewöhnliches geleistet?
    WANT: MJ | Hakeem AUs | 50 Greatest Players AUs | US Dream Team 1992 Player AUs | Inscriptions
    TRADE update 21.01.2017
    SALE update 05.12.2017

  6. #6

    Standard

    Joar da hätte ich meine Harden Certified RC Patch AU /25 mal nicht sooo schnell abgeben sollen. Dayum.

    Aber Hype hin oder her. Harden spielt konstant (letzte Saison) und jetzt als Starter natürlich 2 Mega Spiele.

    Finde den immer schon cool, ein Jeremy Lin z.B. ist schon mehr ein Hype. Klar hat der ne Menge guter Spieler hintereinander gemacht aber was gerade seine RC AUs gebracht haben hat nicht mehr wirklich was mit klarem Menschenverstand zu tun.
    WANT: A.MOURNING AUTOGRAPHS
    12-13 PANINI MOMENTUM MOSTLY EVERYTHING
    TRADELISTE:
    http://s214.photobucket.com/albums/cc276/CT2_bucket/

  7. #7
    Cardboard Seller Avatar von Croatian_sensation
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    3.198

    Standard

    Zitat Zitat von MJ Bulls Beitrag anzeigen
    Was hat er bisher außergewöhnliches geleistet?
    Bisher hat er zwar nur den Titel 6th Man of the Year aber jetzt wo er mehr Einsatzzeit und Würfe bekommt, zeigt er, dass er ein außergewöhnlicher Spieler ist. Er steht nicht mehr im Schatten von Durant & Westbrook und kann sein Spiel aufziehen.

    Im 1. Spiel 37 und im 2. 45 Punkte... ich denke zwar nicht das er nach über 80 Spielen immer noch nen Schnitt von 41 ppg hat (), aber diese 2 Spiele zu Beginn reichen völlig aus, dass seine Rookie Karten ein bisschen nach oben springen.

    War bei Lin nicht anders - dieser hatte zwar nicht ganz so viele Punkte gemacht, hatte aber den Bonus dass er Asiate ist und bei den beliebten Knicks spielte..
    Tomi Drama !

  8. #8

    Standard

    Blos ist die frage ob die harden Karte nicht noch mehr gebracht hätte in einem Monat.
    Naja mal abwarten.
    Wanted: Norris Cole, Kyrie Irving.
    14-15/15-16/16-17 Hoops Road to the Finals
    Follow me: https://www.instagram.com/feartheflattop30/

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Croatian_sensation Beitrag anzeigen
    Bisher hat er zwar nur den Titel 6th Man of the Year aber jetzt wo er mehr Einsatzzeit und Würfe bekommt, zeigt er, dass er ein außergewöhnlicher Spieler ist. Er steht nicht mehr im Schatten von Durant & Westbrook und kann sein Spiel aufziehen.

    Im 1. Spiel 37 und im 2. 45 Punkte... ich denke zwar nicht das er nach über 80 Spielen immer noch nen Schnitt von 41 ppg hat (), aber diese 2 Spiele zu Beginn reichen völlig aus, dass seine Rookie Karten ein bisschen nach oben springen.

    War bei Lin nicht anders - dieser hatte zwar nicht ganz so viele Punkte gemacht, hatte aber den Bonus dass er Asiate ist und bei den beliebten Knicks spielte..
    Edit:
    Ouch. Meine hat gerade mal $65 gebracht oder so...und die war sehr schick 4-color. Diese hier spiegeln wohl eher den echten Wert derzeit wieder:
    http://www.ebay.com/itm/JAMES-HARDEN...item5895572f96

    http://www.ebay.com/itm/JAMES-HARDEN...item2575bf23da
    WANT: A.MOURNING AUTOGRAPHS
    12-13 PANINI MOMENTUM MOSTLY EVERYTHING
    TRADELISTE:
    http://s214.photobucket.com/albums/cc276/CT2_bucket/

  10. #10
    Legend
    Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    3.783

    Standard

    Zitat Zitat von Croatian_sensation Beitrag anzeigen
    Bisher hat er zwar nur den Titel 6th Man of the Year aber jetzt wo er mehr Einsatzzeit und Würfe bekommt, zeigt er, dass er ein außergewöhnlicher Spieler ist. Er steht nicht mehr im Schatten von Durant & Westbrook und kann sein Spiel aufziehen.

    Im 1. Spiel 37 und im 2. 45 Punkte... ich denke zwar nicht das er nach über 80 Spielen immer noch nen Schnitt von 41 ppg hat (), aber diese 2 Spiele zu Beginn reichen völlig aus, dass seine Rookie Karten ein bisschen nach oben springen.

    War bei Lin nicht anders - dieser hatte zwar nicht ganz so viele Punkte gemacht, hatte aber den Bonus dass er Asiate ist und bei den beliebten Knicks spielte..
    Ich denke nicht, dass er ein außergewöhnlicher Spieler ist. Er war aufgrund seines Wechsels und des krassen Deals mit $80 Mio. in 5 Jahren ein wenig zu oft in den Medien. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn der Deal nicht so außergewöhnlich gewesen wäre und in den Medien eine starke Resonanz erfahren hätte, er genau die gleiche Aufmerksamkeit bekommen würde.
    Es hat vorher auch schon mehrere Spieler gegeben die 2 gute Spiele abgeliefert haben und da hat man auch nicht gleich von außergewöhnlicher Leistung gesprochen.

    Bei Lin hast du mit dem letzten Nebensatz vollkommen Recht. Damit sagst du aber auch, dass der Hype um ihn nicht durch außergewöhnliche Leistung ausgelöst wurde, denn der Bonus war nicht klein und mickrig, sondern schon gewaltig!

    Für mich hat weder Harden noch Lin außergewöhnliche Leistung gezeigt. Man versucht halt immer wieder neue "Stars" künstlich aufzubauen und in den Vordergrund zu stellen, damit das Produkt "NBA" besser vermarktet werden kann. Da wird dann so manche Leistung als außergewöhnlich hochstilisiert.

    Geändert von MJ Bulls (04.11.2012 um 01:32 Uhr)
    WANT: MJ | Hakeem AUs | 50 Greatest Players AUs | US Dream Team 1992 Player AUs | Inscriptions
    TRADE update 21.01.2017
    SALE update 05.12.2017

  11. #11
    Semistar Avatar von sOulSpin
    Registriert seit
    01.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.398

    Standard

    Ich denke das Harden konstant gute Leistung abliefert und das er als 6ter Mann auch immer eine solide Geheimwaffe darstellte, der wohl auch super mit dieser Rolle leben konnte. Ich denke der wird noch eine Schippe drauf legen nach diesem Trade, aber ich finde es schade das er bei Okc weg ist.

    Jeremy Lin ist def. gehyped. Überlegt doch mal wieviele Asiaten es auf der Welt gibt die stolz auf ihn sind?! In meinen Augen ist sein Wert im Bezug auf erbrachte Leistungen künstlich gepushed!

  12. #12
    Main Attraction Avatar von Flightbrothers
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    4.170

    Standard

    Ich fand schon, dass Jeremy Lin außergewöhnliches geleistet hat. In einer Zeit, wo die Knicks viele Verletzte hatten, kam da so ein Bankdrücker her und riss das Ruder an sich und bescherte so dem Team eine Siegesserie und die Playoffs. In New York wird das dann schnell mal zum Lebensgefühl, "Linsanity" eben. Das daraus in NY ein Hype entsteht, ist natürlich klar. Und obwohl ich kein Knicks-Fan bin, hat auch mich das wirklich beeindruckt.

    Ob er jetzt ein Superstar ist oder nicht und ob er ein Team über eine ganze Saison führen kann, muss er jetzt in Houston unter Beweis stellen. Habe letztens gelesen, dass die Coaches in Houston gar nicht so sehr überzeugt von ihm waren , aber der Besitzer wollte unbedingt sein Geld für ihn ausgeben. Hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass die Rockets in Asien eh einen hohen Stellenwert haben und so mit Lin das nächste Zugpferd in Sachen Vermarktung/Merchandising präsentieren können.


    Zu Harden:
    Der Anfang war schon mal in Ordnung. Er muss jetzt wirklich konstant etwas zeigen. Nach dem Deal steht er in der Pflicht. Den Vertrag eines Superstars hat er schon mal. Aber ich bin sicher, dass er dem auch gerecht werden kann. Schon alleine, weil er beweisen will, dass er mehr als ein 6. Mann ist!

    Ich mag die Deals von Houston! Lin/Harden ist eine gute Combo! Die passen von ihren Spielweisen her gut zusammen und können sich dort etwas aufbauen.
    EBAY - AUTOS + JERSEYS

    BASKETBALL - PRIZM RC - COLLECTOR

  13. #13
    Legend Avatar von Durantula
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Rhein-Main-Bay Area
    Beiträge
    8.862

    Standard

    Kann man diese Preise als Hype bezeichnen? Ich denke schon. So viel Geld für neue cards von Spielern, die man kaum kennt. Da wird blind reininvestiert. Habe das mal von HK kopiert.
    Liegt wahrscheinlich daran, dass Panini das ganze Jahr nur low end crap rausbringt und der run auf die high-end Serien am Ende der Saison beginnt. Low numbered RCs mit großen Patches und on-card AUs. Dies sind die Preise für die Silhous aus Preferred.
    NT wird echt durch die Decke gehn, wenn die endlich mal da sind.


    Kyrie Irving #/25: $5,000.00 (sold), another has a bid on it at $4,000.00!

    Anthony Davis #/25: $2,750.00 (sold)

    Bradley Beal #/25: $925.00 (sold)

    Harrison Barmes #/25: $900.00 (sold BIN)

    Andre Drummond #/25's: $800.00 (sold) and $785.00 (sold)

    KENNETH FARIED #/25: $788.88 (sold)

    John Henson #/25: $499.99 BIN

    Derrick Williams #/25: $475.00? (sold)

    Moe Harkless #/25: $400.00 (sold)

    Tobias Harris #/25: $375.00 (sold BIN) I wanted that card! GRRRR!

    Reggie Jackson #/25: $360.15 (sold)

    Evan Fournier #/25: $304.00 (sold)

    Tyler Zeller #/25: $299.99 (sold BIN)

    Jeremy Lamb #/25: $200.00 (sold)

    Brandon Knight #/25: $205.50 (sold)



    still going on EBAY, auction style:

    Thomas Robinson #/25: $535.00 (current bid)

    Kawhi Leonard #/25: $405.00 (current bid)

    Jimmy Butler #/25: $266.00 (current bid)

    Meyers Leonard #/25: $202.50 (current bid)

    Dion Waiters #/25: $201.50 (current bid)

    Jonas Valanciunas #/25: $122.50 (current bid)

    Kidd-Gilchrist #/25: $275.00 (current bid)
    Geändert von Durantula (28.04.2013 um 11:26 Uhr)
    Durant Fan since day one

    February 2011, Upper Deck Collector of the Month
    http://upperdeckblog.com/2011/01/col...upercollector/

  14. #14
    Legend Avatar von MVP-Aron
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    8.972

    Standard

    wenn ich das richtig verstanden habe, und an preuschi denke, versucht mal die preise mit den limited logos von exquisite zu vergleichen, als die RAUSGEKOMMEN sind. (ist schwer, ich weiss, aber die preise sind sicherlich ähnlich.)


    krass auf jeden fall. will die leonard haben :twisted:
    Wanted: Tim Duncan NBA 1997-2016 + College pre 1997
    Greatest Power Forward of all time

  15. #15
    Legend Avatar von Durantula
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Rhein-Main-Bay Area
    Beiträge
    8.862

    Standard

    Also wenn das kein Hype ist dann weiß ich auch nicht weiter!

    http://www.ebay.de/itm/190831484638?...84.m1423.l2649


    Hat jemand eine Erklärung für diese ungerechtfertigten Preise
    Nicht mal LeBron und Durant Exquisites sind für so viel gegangen nach release. Waren wir damals zu verwöhnt? Liegt es heute am Mangel an guten Karten? Ich verstehs nicht! Ist ja nicht so, dass Kyrie die Cavs im 1. Jahr zum Titel geführt hat. Aber alle RCs aus dem Set gehen so ab. Liegt wahrscheinlich daran, dass dies die ersten gelungenen cards sind die Panini dieses Jahr rausgebracht hat!
    Durant Fan since day one

    February 2011, Upper Deck Collector of the Month
    http://upperdeckblog.com/2011/01/col...upercollector/

  16. #16
    All-Star Avatar von Skunk
    Registriert seit
    31.07.2010
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    2.088

    Standard

    Preferred geht an sich ziemlich ab. Auch die Booklets die in der normalen Version auf 199 limitiert sind gehen trotz hoher Limitierung für über $50 weg. Und die Silhouettes sowieso. Bin mal gespannt wie sich das entwickelt.
    Trade

    Need:
    Udonis Haslem | 08/09 Chirography

  17. #17

    Standard

    Silhouettes sind die neue LL's

    Aber jede neue serie mit 'etwas' neues ist gleich hype.

    Ich lache nur darum, alles doofe leute die hunderte dollars spendieren an no name rookies. Die veteran sind ok finde ich. Legenden sind auch cool, ins besonders die primes, aber viel zu teuer imo.
    Sprewell PC

    https://www.flickr.com/photos/160248...h/37817887125/


    Kann nur am Samstag post schicken

  18. #18
    Legend Avatar von Durantula
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Rhein-Main-Bay Area
    Beiträge
    8.862

    Standard

    Zitat Zitat von Durantula Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Erklärung für diese ungerechtfertigten Preise
    Wo sind die Spekulanten, Spezialisten und Kartengötter
    Durant Fan since day one

    February 2011, Upper Deck Collector of the Month
    http://upperdeckblog.com/2011/01/col...upercollector/

  19. #19

    Standard

    also ich werde bei preferred noch etwas abwarten wenn es mal eins schnäppchen gibt ok aber momentan kann man sich da ja nichts kaufen.
    Hätte zwar gern das Lebron und das Miami Champs Booklet aber da sind die Preis acuh schon bei 60-80$ pro booklet total gesponnen.
    Man sieht ja sobald Preferred erschienen ist wurden die select karten gleich billiger.
    Wanted: Norris Cole, Kyrie Irving.
    14-15/15-16/16-17 Hoops Road to the Finals
    Follow me: https://www.instagram.com/feartheflattop30/

  20. #20
    Super-Moderator

    Avatar von pietscha
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    03096 Burg (Spreewald)
    Beiträge
    3.814

    Standard

    Ich warte auf keinen Fall bei Preferred, werde die Ibakas versuchen so schnell wie möglich zu bekommen, die sind alle On-Card, seit 2009-10 hat er nicht wirklich mal was On-Card signiert

    Die Preise für Kyrie sind abgedreht, wird man nie wieder kriegen, als Verkäufer ein Traum!
    Serge Ibaka RC 38/39 + HighEnd/ 1/1
    Dirk Nowitzki RC 1998-99 + 2010-11
    Dennis Schröder RC 2013-14
    2014-15 Court Kings Fresh Paint RC Auto 34/34 full
    2015-16 Court Kings Fresh Paint RC Auto 37/37 full
    2016-17 Select Rookie Signatures Orange Auto 21/35

  21. #21
    Legend Avatar von Matze_TH
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    5.897

    Standard

    Ich musste auch an Lebron denken.
    ABER: 2003 gab es deutlich mehr High-End Rookies. Das war ja nicht nur die Exquisite, da waren ja noch Ultimate, SPA, SPGU und einige andere mehr.
    Collecting Eddie Jones and José Calderon
    and many many sets of the 90s

    Tradelist - Wantlist - Photobucket

  22. #22
    Legend Avatar von Durantula
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Rhein-Main-Bay Area
    Beiträge
    8.862

    Standard

    Zitat Zitat von Matze_TH Beitrag anzeigen
    Ich musste auch an Lebron denken.
    ABER: 2003 gab es deutlich mehr High-End Rookies. Das war ja nicht nur die Exquisite, da waren ja noch Ultimate, SPA, SPGU und einige andere mehr.
    Ok, also sieht du diese Preise auch als Folge mangelnder Qualität an Produkten und cards.
    Alle oben erwähnten Produkte waren Klassiker, mit legendären Sets.
    Panini ist super wenn es darum geht, billige Produkte mit vielen Sticker AUs rauszubringen. Im high-end Bereich haben sie noch viel Arbeit vor sich.

    Die Silhouettes sind die ersten und einzigen cards, die mir dieses Jahr gut gefallen. Ein gelungenes Set, vor allem die RCs.

    Von denen wäre sogar eine meiner PC würdig...
    Aber nicht zu diesen Preisen lol dann kaufe ich mir doch lieber eine Durant Exquisite oder einen schönen MJ AU Patch

    Warte mal ab Matz was los sein wird, wenn die pre-sells von NT online sind...
    Durant Fan since day one

    February 2011, Upper Deck Collector of the Month
    http://upperdeckblog.com/2011/01/col...upercollector/

  23. #23
    Legend Avatar von Matze_TH
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    5.897

    Standard

    Nein, nicht mangelnder Qualität und Produkte, sondern weil diese Karten etwas "besonderes" sind.
    Des weiteren ist es schwer den jetzigen Markt mit dem von 2009-10 (also vor 4 Jahren) zu vergleichen. Da hat sich extrem viel getan. 90s Hype, Preisexplosion bei Jordan + Kobe, etc.
    Collecting Eddie Jones and José Calderon
    and many many sets of the 90s

    Tradelist - Wantlist - Photobucket

  24. #24
    Legend Avatar von MVP-Aron
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    8.972

    Standard

    sind die booklets von panini die sp game used 09/10?
    Wanted: Tim Duncan NBA 1997-2016 + College pre 1997
    Greatest Power Forward of all time

  25. #25
    Legend Avatar von MVP-Aron
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    8.972

    Standard

    na, die select gold haben ja bei den meisten karten kaum sv, dafür dass die boxen so teuer sind. und auf 10 ist ja auch nicht sooo selten, aber irgendwie gehen die recht günstig über den tisch.
    Wanted: Tim Duncan NBA 1997-2016 + College pre 1997
    Greatest Power Forward of all time

  26. #26
    Legend Avatar von Durantula
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Rhein-Main-Bay Area
    Beiträge
    8.862

    Standard

    Zitat Zitat von MVP-Aron Beitrag anzeigen
    na, die select gold haben ja bei den meisten karten kaum sv, dafür dass die boxen so teuer sind. und auf 10 ist ja auch nicht sooo selten, aber irgendwie gehen die recht günstig über den tisch.
    Panini hätte es beim ursprünglichen Prizm Release belassen sollen. Ist etwas erfolgreich, wirds gleich von der Massenproduktion aufgegriffen und ausgereizt.
    PRIZM hätte ein strand-alone Brand bleiben müssen. Das hätte die cards umso einzigartiger und begehrter gemacht.
    Durant Fan since day one

    February 2011, Upper Deck Collector of the Month
    http://upperdeckblog.com/2011/01/col...upercollector/

  27. #27
    Legend Avatar von MVP-Aron
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    8.972

    Standard

    Zitat Zitat von Durantula Beitrag anzeigen
    Panini hätte es beim ursprünglichen Prizm Release belassen sollen. Ist etwas erfolgreich, wirds gleich von der Massenproduktion aufgegriffen und ausgereizt.
    PRIZM hätte ein strand-alone Brand bleiben müssen. Das hätte die cards umso einzigartiger und begehrter gemacht.

    da stimme ich dir voll und ganz zu. genau wie mit den neuen brilliants. klar, andere serie und bla bla, aber es macht bling bling ;-) und das ist wieder zu viel des guten.
    prizm hätte nun wirklich gereicht.
    Wanted: Tim Duncan NBA 1997-2016 + College pre 1997
    Greatest Power Forward of all time

  28. #28

    Standard

    Select finde ich richtig gut. Meiner Meinung nach nicht ganz mit Prizm zu vergleichen, da es bei Prizm ja keine Jerseys oder Patches gab. Und die Rookie Refractor Jersey Auto Prizms/Refractors sehen richtig gut aus. :twisted:

    Serien wie Momentum, Brilliance oder Crusade finde ich einfach total unnötig, sind langweilig und bringen nichts, dass man es unbedingt breaken will.
    Looking for: Bradley Beal and C.J. McCollum (autos, patches, low-numbered parallels)

  29. #29
    Legend Avatar von MVP-Aron
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    8.972

    Standard

    na gut jerseys und patches sind bei select sicherlich "neu". und sehen wirklich nicht so schlecht. aber da das der einzige unterschied ist, finde ich das produkt dennoch schlecht. das hätte man sicherlich deutlich anders planen können.
    bei prizm gibt es glücklicherweise nur die normalen base, refractor und gold /10.
    bei select sieht das wieder anders aus
    Wanted: Tim Duncan NBA 1997-2016 + College pre 1997
    Greatest Power Forward of all time

  30. #30
    Super-Moderator

    Avatar von pietscha
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    03096 Burg (Spreewald)
    Beiträge
    3.814
    Serge Ibaka RC 38/39 + HighEnd/ 1/1
    Dirk Nowitzki RC 1998-99 + 2010-11
    Dennis Schröder RC 2013-14
    2014-15 Court Kings Fresh Paint RC Auto 34/34 full
    2015-16 Court Kings Fresh Paint RC Auto 37/37 full
    2016-17 Select Rookie Signatures Orange Auto 21/35

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •