Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Glückwunsch den Garmisch Wildernessboys...

  1. #1
    Rookie Avatar von SteelersFan
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Erpel
    Beiträge
    768

    Standard Glückwunsch den Garmisch Wildernessboys...

    Glückwunsch den Garmisch Wildernessboys zum Sieg in der Liga.

    Es gratuliert der Verlierer :badboy: des Endspieles
    Wanted:

    Jerome Bettis 1993-Dato (1224 von über 3300) 2015 Pro Football Hall of Fame

    Steelers ab 1995

  2. #2
    Cardboard Gründungsmitglied Avatar von cheesehead
    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    905

    Standard

    auch vom 3. der Liga alles gute..
    was mich ist, letzte woche mit 1.8x Punkten gg. die hornets verloren und diese WE hatte ich mehr Punkte als der League Champion.. und das ohne Rodgers :(
    2000 SP Authentic Sign of the Times Autographs
    2002-2004 Fleer Showcase
    Aaron Rodgers - QB Green Bay Packers
    Reggie White - DE Green Bay Packers, Philadelphia Eages, Carolina Panthers

  3. #3

    Standard

    dann auch Glückwünsche vom Verlierer des Halbfinales

    Eine knappe aber verdiente Niederlage kassiert...
    Es kommt halt nicht drauf an, die Saison zu dominieren sondern am Ende zu gewinnen...

    und endlich hat mal jemand anderer gewonnen
    New England Patriots / Drew Bledsoe / Curtis Martin

    Gallerie

    Tradelisten incl. Scans

  4. #4
    Semistar
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Farchant
    Beiträge
    1.132

    Reden Nun hat der Großenwahn mich entgültig in seine Fänge bekommen

    Ja, verneigt euch vor eurem Heern und Meister, ihr Mitglieder des 3. Standes ... zumindest bis zum Spieltag 16 der nächsten Saison.
    Danke für die glückwünsche; war auch dringend notwendig, unsere division ist ja bisher immer leer ausgegangen.

    Eigentlich ist es egal ob du die zweitmeisten oder die zweitwenigsten Punkte aller "Spieler" hast .. hauptsache den "Momentan"-Gegner hat weniger als du :)
    War ja auch Glück, das sich Brady die Woche was eingefangen hatte, sonst wäre Cassel auf der Bank gesessen.
    Das ist ja das Problem mit den Patriots/Brady; der macht meistens ja nur soviel Punkte wie gerade nötig. Wie oft hat der bis zur Halbzeit so 20 Punkte gemacht und weil sie dann auch meistens geführt haben, war mit dem Punktereigen in der 2.Spielhälfte sense.
    Hab auch (meisten aber nur beim jeweiligen Direktgegner) gesehen, das viele spieler ja verletzt waren; hat mich da der Eindruck nur getäuscht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •