• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Upper Deck e-Pack

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
Du kannst die Karte zu COMC.com transferieren, falls Du dort einen Account besitzt. Die bieten einen Service für Beckett-Grading an.

:winke:
Woodstock
 

Die Dreizehn

SemiStar
Danke Dir, ich habs mal mit der Youngguns Laine CANVAS versucht.
Mal schauen was draus wird.

Theoretisch sollte diese Karte, da aus einem E-Pack, mit 10 gegradet werden, oder?
Ist es besser die Karte bei EBay.com oder bei COMC zu verkaufen?

Sorry das ich so viele Info's brauche 😬
 
10 kommt trotzdem nicht oft vor. Bei epack öffnest du im Grunde digitale Bilder von realen Cards, die alle schon bei comc lagern.
Die Karte wird dort ja trotzdem von Leuten bearbeitet, das heißt gelagert, verpackt usw. Produktionsfehler wie zum Beispiel krumm geschnittene Cards kann es da genauso geben wie in einer real geöffneten Box.
 
Ich muss zugeben, dass ich in letzter Zeit eher auf Marvel umgestiegen bin. Hockeytechnisch gibt es eh kaum was von meinen Sammelspielern und so ein bißchen Non-Sport kann auch interessant sein. :mrgreen:
 

Cujo

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Garnicht.

Du kannst Dir die Redemption zusenden lassen und dann auf herkömmliche Art einlösen oder die Karte zu COMC.com transferieren und dort redeemen lassen.

:winke:
Woodstock
Hab von ePack ne Redemption zu COMC schicken lassen und die liegt jetzt - an sich logisch - als Redemption dort. Weißt du zufällig, wie das mit dem Redeemen via COMC funktioniert bzw. was ich da machen muss, damit die die für mich einlösen? :help::redface:
 

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
Hab von ePack ne Redemption zu COMC schicken lassen und die liegt jetzt - an sich logisch - als Redemption dort. Weißt du zufällig, wie das mit dem Redeemen via COMC funktioniert bzw. was ich da machen muss, damit die die für mich einlösen? :help::redface:
Früher gab es im Inventory Manager im Auswahl-Menu zur jeweiligen Karte die Option "Redeem a Redemption". Keine Ahnung, ob das noch so ist (Hab gerade keine Redemption). Woanders hab ich jetzt auch nichts gefunden.

:winke:
Woodstock
 

hackenoh

Legend
Und ich bin immer noch bei 2016-17 UD Series 2 :mrgreen:
Wer von Colorado noch was hat, gerne zu mir - selber Nick wie hier...
 

Cujo

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Früher gab es im Inventory Manager im Auswahl-Menu zur jeweiligen Karte die Option "Redeem a Redemption". Keine Ahnung, ob das noch so ist (Hab gerade keine Redemption). Woanders hab ich jetzt auch nichts gefunden.

:winke:
Woodstock
So, weiß jetzt seit längerem, wie es geht und trag das hier mal noch nach. Es gibt keinen extra Link oder Button um von ePack übermittelte Redemptions einzulösen. Aber man kann dafür "request Review" auswählen. Sobald eine Redemption von ePack damit zur erneuten Begutachtung eingereicht wird, wird sie seitens COMC redeemed. Das Inventar-Bild bekommt dann einen Datumssticker mit Zeitpunkt der Einlösung und die Beschreibung wird ergänzt mit "Redemption beeing redeemed". Man kann die Karte - sofern man das möchte - somit direkt weiter zum Verkauf anbieten. Der Käufer bekäme im Kauffall dann den Prozess quasi überschrieben, sprich, die Redemption wird ersetzt mit der redeemten Karte, sobald diese eingetroffen ist.
 
Seit gestern gibt es 2017-18 Compendium 1. War ein ziemliches Drama bei einigen Leuten, dass es keine free packs davon gibt (obwohl anscheinend ursprünglich von UD gegenteilig angekündigt).
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben