• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Trading card hype

proevomaster

Kindergarden
Must send first
Bei uns im McD hängt auch schon ein Hinweis das nur noch maximal 10Happy Meals pro Person ausgegeben werden, echt krass. Die Frau an der Kasse meinte eh das die Karten bald weg sind, wir waren aber tatsächlich auf das Essen aus?.
Wir haben aber noch glatt den Pikachu Holo aus einem Happy Meal gezogen ?, den hab ich dann gleich mal eingetütet und weggepackt. Vielleicht können sich die Kleinen später mal ein Auto davon kaufen ?.
 

Hubi

Legend
WTF

Irgendwie, jedoch mit relativ viel "Gewalt" haha, kann man die verrückten Preise verstehen manchmal sogar nachvollziehen... ABER was da am non-sport(oder wie auch immer man diese abstrakten Welten bezeichnen möchte?) Markt abgeht, da kann ich einfach nur mehr den Kopf schütteln und auf ein schnelles Ende hoffen haha ???
 

JulesW

Kindergarden
Must send first
WTF

Irgendwie, jedoch mit relativ viel "Gewalt" haha, kann man die verrückten Preise verstehen manchmal sogar nachvollziehen... ABER was da am non-sport(oder wie auch immer man diese abstrakten Welten bezeichnen möchte?) Markt abgeht, da kann ich einfach nur mehr den Kopf schütteln und auf ein schnelles Ende hoffen haha ???

Mhhh, die Aussage ist, gelinde gesagt, nicht die aller Beste.
Was ist am Trading Card Game Markt, bzw. an irgendeinem Sammelmarkt (Uhren, Kunst, Schmuck, Autos etc.), anders als an Sportkarten?! Die TCG Sammler haben theoretisch sogar noch den Vorteil, dass sie mit ihren Karten zocken können anstatt sie nur anzuschauen. Sammelmärkte sind im Grunde immer Irrational. Ich weiß nicht so genau warum man sich da hinstellen sollte und sich auf's moralisch hohe Ross setzt und dem Rest ein schnelles Ende wünscht. Nur weil man keine Verbindung dazu hat? Ich kann dir aus sicherer Quelle sagen, dass die TCG Spieler die Sportkartensammler nicht nachvollziehen können. Kriege ich Tag täglich von meinen Kunden ins Gesicht gedrückt. Da kommt dann immer das Argument: "Hä, aber mit den Karten kann ich ja nichts machen. Bei *Magic, Pokemon, YuGiOh oder setze ein Spiel deiner Wahl ein* kann ich wenigstens mit den Karten spielen". Also alle Sammler von irgendetwas sollten da vorsichtig sein und mit solchen Aussagen nicht um sich werfen, wenn allesamt doch im Glashaus sitzen.
 

Hubi

Legend
Meine Aussage( n) ist mit Vorsicht zu Genießen haha ;)
Wollte die TCG-Welt damit nicht schlecht machen/reden!
Natürlich betrachtet man den Rest der Welt immer vom Standpunkt seiner eigenen Welt und die ist bei mir eben(hier in unserem Bsp.) die Sportkarten-Welt und da kann ich schon die absurden Preisentwicklungen kaum bis gar nicht unterstützen, wie ich oben geschrieben habe kenn ich die Gründe dafür und kann eben bei der ein oder anderen Karte(dabei handelt es sich ausschließlich um Autogramme der Top-Stars) nachvollziehen warum jemand 50K(alles drüber ist so abartig, dass ich das mal hier ausblende) für ein MJ-AU bezahlt... soll nicht heißen, dass ich es gutheiße, aber da es nun mal so ist "muss" ich mich damit auseinandersetzen bzw. zumindest darüber mal kurz nachdenken was da verrücktes abgeht ?
Deswegen sind für mich die Preisentwicklungen auf den anderen Kartenmärkten noch absurder... wie soll man von mir erwarten diesen Markt-Hype zu unterstützen wenn ich schon in meinem Bereich kein Verständnis dafür habe haha
Da wir wie du richtig schreibst im selben Glashaus sitzen, sollte uns auch allen etwas daran liegen, dass dieser Irrsinn ein schnelles Ende findet!
Wenn man darüber nachdenkt für wenn dieser Markt einmal gedacht war und wer heute dafür die großen Scheine auf den Tisch legt, dann ist das schon eine sehr seltsame Welt... Kindern(oder zumindest der Jugend) sollte diese Welt gehören und nicht den Investoren, Influencern und sonstigen Unmenschen ?
 

JulesW

Kindergarden
Must send first
Ja stimmt. Vor allem der letzte Teil, wer da aktuell wofür, bei welchen Preisentwicklungen seine Finger im Spiel hat. Leider sehr viel künstlich aber so ist es nun einmal. Wie gesagt die Probleme hat man aktuell in vielen Bereichen. Uhren und Autos in Kombination mit Influencern muss auch ein schlimmes Thema sein aktuell. Aber so funktioniert es halt, da Nachfrage den Markt regelt und diese anscheinend stark beeinflussbar ist bei den Menschen. Welch Wunder :D
Um aber nochmal kurz auf TCG's zurück zu kommen. Auch in dem Bereich gibt es verdammt seltene Objekte. Dadurch, dass es Promo Karten gibt, hat auch der Markt stark limitierte Auflagen von einigen Karten. So Karten die an die TOP3 Spieler einer Weltmeisterschaft gegeben werden etc.
Ausserdem ist für Sammler in dem Bereich ein großes Problem, dass die Karten als Spiel designed sind. Also spielen die Leute die dann auch... Und so sehen die Karten dann häufig auch aus. Es ist deutlich komplizierter im TCG Bereich die zustände auf Sammlerniveau (gerade von den alten Karten, beginn 90er) zu bekommen als im Sportkartenbereich, wo per se einfach mehr Acht auf die KArten gegeben wird, da sie zum Sammeln gemacht sind und nicht zum "benutzen".
 

Goleador

Legend
Ja, ziemlich heftig was da derzeit abgeht.
Ein Ende scheint da nicht in Sicht zu sein.
Bei manchen Leuten ist anscheinend das Geld abgeschafft worden.

Investoren und Spekulanten treiben die Preise
ins schier unendliche.

"Wie der "Spiegel" berichtet, ist erst am vergangenen Wochenende eine identische Karte
für 1,72 Millionen US-Dollar verkauft worden.
Aber selbst diese riesige Summe wirkt schon fast unwesentlich im Vergleich zu dem Verkauf,
den PWCC Marketplace jetzt bekannt gab.
Der Experte für Sammelkarten hat nach eigenen Angaben eine Karte von Basketballer
LeBron James für 5,2 Millionen US-Dollar verkauft".

Als Besitzer einer solchen Karte, freut man sich natürlich über solche Preise,
aber als "08/15 Sammler" kann man nur ungläubig den Kopf schütteln.

Pfiat eich (y)
 

LBB#14

Highschool Player
Wahrscheinlich hat LeBron selbst auch noch nicht 2, nicht 3, nicht 4, nicht 5, nicht 6, nicht 7, sondern 8 Karten (von den 23)...

Ein paar Rücklagen fürs Alter und schwere Zeiten sind immer gut.
 

iceman187

Kindergarden
Must send first
ich glaub das problem ist, das man nirgends mehr wirklich zinsen bekommt auf sein erspartes, dazu kommen exorbitant hohe immobilienpreise in ballungsräumen und für manche ein zu hohes risiko im aktienmarkt. also greift man auf andere gehypte "neue" anlagemöglichkeiten zurück. u.a. tradingcards jedweder art, lego, comics.... und auch das graden nimmer immer merkwürdigere züge an. sogar video games werden nun eingetütet und gegraded und ich hab sogar schon gehört ,das wer nen gegradeten lego karton hat. da hörts dann bei mir auf, wenn der unversehrt ist, weiß doch kein mensch ob der inhalt überhaupt vollständig war :D

aber die preise sind echt explodiert und während corona gingen sie durch die decke. hatte letztes jahr zu beginnd er pandemie meine sammlung anch einigen jahren beim aufräumen wiedergefunden und mir aus spaß und sortierlust mal 3 boxen aus ner sammlungsauflösung ersteigert. preise so um die 50-130 euro für je 1000-2000 karten, inkl jerseys und ein paar autos. und ich war damals bei der einen box für 130 schon etwas schecht gelaunt, weil einige karten x mal drin waren.
aber wenn ich aktuell versuche eine ähnliche box zu ersteigern, mit teils sogar ersichtlichen günstigen serien aus den anfang mitte 90ern dann liegt man eher bei 150-200 euro. oder leute die meinen ihre collectors choice karten sind das stück 2 euro wert und wollen dann für ne hand voll karten 50 euro, da bin ich dann raus. ok, die habe ich selber auch schon zu hause und das sogar in teils mehreren sprachen und varianten, aber die waren bei jeder sammlung als dreingabe mit drin, weil sie früher keiner haben wollte. eine schräge zeit.
aber spannend ist es trotzdem die boxen dann durchzuschauen was dabei ist ;) und da hatte mich das feuer wieder gepackt.....von den richtig teuren karten lasse ich aber (noch) die finger, da bin ich dann irgendwie zu geizig für....oder es liegt dran das ich zu viele verschiedene dinge sammel :D
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben