• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Top 10 Michael Jordan Inserts of the 90s / numbered Inserts / Game Used / Autographs

MJ Bulls

Legend
da musst du preuschi fragen - der kann dir das bestimmt in deiner sprache vermitteln.

glaube das hat eher was mit common sense zu tun
Ken Goldin, ein Auktionator, der sein Geld mit der Auktion von unter anderem Jordan Karten verdient, den hätte ich jetzt als Grundlage dafür nehmen sollen, um mein ganzes Geld in Jordan RC zu stecken? No, I don't think so.

Du hast GEZOCKT und Glück gehabt. Ich möchte aber mein hart verdientes Geld nicht verzocken.
 

alizo

Legend
Ken Goldin, ein Auktionator, der sein Geld mit der Auktion von unter anderem Jordan Karten verdient, den hätte ich jetzt als Grundlage dafür nehmen sollen, um mein ganzes Geld in Jordan RC zu stecken? No, I don't think so.

Du hast GEZOCKT und Glück gehabt. Ich möchte aber mein hart verdientes Geld nicht verzocken.
imagine arbeiten von 8 bis 5....
couldnt be me....

war noch nie einfacher vermögen aufzubauen wie jetzt und alle schlafen...lol
 

alizo

Legend
Ist ja in Ordnung und legitim. Andere haben aber Verantwortung für andere Personen.
Da spielt Risikoabwägung beim Vermögensaufbau eine entscheidende Rolle.
und warum kannst du risk-taker nicht ernst nehmen? ist ja nicht so das die morgens aufwachen und sich denken ahh, kaufe ich mal 10 steve nash topps chrome rc cards, oder 5x 1990 marvel booster boxen oder eine 1958 monty gum pele....

edit: wobei die pele schon tutti ist
 

Anhänge

alizo

Legend
@alizo
@mjbulls

meine Herren, ich denke, es wurde jetzt lange genug in der Sache "herumgeblödelt" und der thread zugemüllt, wenn ihr diese Diskussion noch eine Weile fortsetzen wollt, wäre es sinnvoll einen eigenen thread dafür aufzumachen !?
sorry - ja höre auf

"This will be an era looked back at w/ many very big winners & losers and most of which will lose on impatience and lack of education"
 

Anhänge

MJ Bulls

Legend
und warum kannst du risk-taker nicht ernst nehmen? ist ja nicht so das die morgens aufwachen und sich denken ahh, kaufe ich mal 10 steve nash topps chrome rc cards, oder 5x 1990 marvel booster boxen oder eine 1958 monty gum pele....

edit: wobei die pele schon tutti ist
Dann kommen wir wieder zu der eigentlichen Frage, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse vor einem Jahr die Investition in Karten unter Risikopunkten für sinnvoll erachtet haben.

@charly41
Ich finde die Diskussion um Jordan Karten sehr interessant. Aber das heißt nicht, dass die Betrachtung von Risiken als eine "Blödelei" bezeichnet werden kann. Ich denke, dass dieser Thread auch der Richtige ist, um Risiken bei Jordan Karten anzusprechen.
 

charly41

Legend
ja, aber sicher nicht der ideale thread um sich gegenseitig zu befetzen und "risk taker" gegen "das will ich mir aus meiner Verwantwortung heraus nicht antun" etc ... da geht es doch schon lange nicht mehr um Risiken bei Jordan Karten :cautious:
Aber mir soll's recht sein, wenn du nicht selber das nötige Verständnis dafür aufbringst,, dann nur zu, mülle weiter !

Dann kommen wir wieder zu der eigentlichen Frage, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse vor einem Jahr die Investition in Karten unter Risikopunkten für sinnvoll erachtet haben.

@charly41
Ich finde die Diskussion um Jordan Karten sehr interessant. Aber das heißt nicht, dass die Betrachtung von Risiken als eine "Blödelei" bezeichnet werden kann. Ich denke, dass dieser Thread auch der Richtige ist, um Risiken bei Jordan Karten anzusprechen.
 

chiefroc

Legend
Comc
chiefroc
Das verstehe ich nicht. Warum hast du z.B. keine PSA Fleer Jordan RC gekauft, wenn du doch vorher schon alles wusstest und dass die Karten von Jordan so krass abgehen werden? Wenn ich das gewusst hätte wie du, dann hätte ich all mein Geld da rein investiert. Aber ich war nicht so allwissend wie du. Ich bin halt keine Intelligenzbestie wie du.
Aber du bist doch allwissend ;-)
Den Anstieg der Preise kalkulierst du doch immer mit in dine aktuellen Verkaufspreise 😆
 

preuschi

Hall of Fame
Das Thema Risiko hatten wir schon desöfteren. Damals wie heute gilt, dass man dieses Thema aus diversen Blickwinkeln betrachten sollte.

Es ist ähnlich wie mit Aktien. Kostolany sagte mal: "Wer viel Geld hat kann spekulieren, wer wenig Geld hat darf nicht spekulieren, wer kein Geld hat muss spekulieren."
Doch bis heute sehen selbst diejenigen Deutschen, welche spekulieren könnten, vor allem das Risiko. Dabei ist es für diese Menschen (die viel Geld haben), vielmehr ein Risiko keine Aktien zu besitzen. Denn Geld kann schnell entwertet sein.
Immobilien sind ein Klumpenrisiko und alles andere als sicher. Zudem nicht selten kostenintensiv. Hier nur die mögliche Ertragsseite (Verkaufserlös, Mieteinnahmen) zu betrachten, kann sich als grob fahrlässig erweisen. Bewirtschaftung, Modernisierung, Versicherung, Mietausfallrisiken und Lageverschlechterung (durch ungünstige Infrastrukturmaßnahmen im Umfeld), können das sichere Investment auch schnell mal zum Alptraum werden lassen.

Ähnlich sollte die Betrachtungsweise bei Karten sein. Das Risiko des vergangenen Jahrzehnts war weniger, gewisse Karten zu haben, als vielmehr gewisse Karten nicht zu haben. Denn nicht wenige Karten erzielten Renditen, von denen viele Anleger nur träumen können. Empfohlen sei ein Blick in Sendungen wie "Bares für Rares" oder "Die Superhändler". Häufig geht es da um Summen, über die gerade Eigentümer von selteneren Jordan 90er Karten schmunzeln dürften.

Übrigens macht es wenig Sinn wissenschaftliche Grundlagen zu fordern. Zum Einen war das Hobby bis vor kurzem viel zu klein, als dass sich Wissenschaftler damit groß beschäftigt hätten. Zum Anderen würden sich mit der Kategorie Trading Cards wohl am ehesten die Wirtschaftswissenschaftler beschäftigen. Diese Disziplin stellt nun gerade eine sehr fragwürdige Wissenschaft dar. Alfred Nobel soll wohl nicht viel davon gehalten haben und stiftete von daher für diese Kategorie keinen eigenen Preis.
Ersatzweise wird von daher seit einem guten halben Jahrhundert ein Preis der Schwedischen Reichsbank an Ökonomen verliehen. Doch gefühlte 30 - 40% der bislang ausgezeichneten Theorien, wurden im Nachhinein widerlegt. Passend dazu waren die Preisträger Merton und Scholes, nach denen auch eine bekannte Optionsscheinformel benannt wurde, bspw. Direktoren beim Hedge Funds LTCM, dessen bevorstehende Pleite 1998 die Finanzmärkte kräftig durcheinander wirbelte. LTCM handlete u.a. basierend auf den Theorien der Beiden. Nach der Fast-Pleite fasste Merrill Lynch ganz gut zusammen:
"...that mathematical risk models "may provide a greater sense of security than warranted; therefore, reliance on these models should be limited."

Kurzum. Die besten Infos zum Thema Trading Cards fand man häufig in Foren und Diskussionsbeiträgen erfahrener Sammler. Jeder konnte und wird wohl auch in Zukunft seine eigenen Schlüsse über Preisentwicklungen ziehen müssen. Sich dabei gut zu informieren ist das A und O erfolgreichen Handelns. Das galt schon immer und nicht nur im Markt für Trading Cards. Doch hier kommt sehr guten Infos eine besondere Bedeutung zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

preuschi

Hall of Fame
Mal eine aktuelle Statistik aus einem der aktiv gehandelten Bereiche auf eBay, den gegradeten 1986-87 Fleers RCs von MJ.

Mittlerweile sind diese Karten, zusammengerechnet, mehr wert als das teuerste Gemälde aller Zeiten (Leonardo da Vinci "Salvador Mundi" ca. 1490 - 1500, mit 450.3 Mio. USD am 15.11.2017 bei Christie´s) !
PSA hat per heute 20.275 Karten begutachtet. Diese kommen auf einen aktuellen Marktwert von 511 Mio. USD.
BGS hat 12.269 Karten gegradet, welche zusammen auf einen Wert von 186 Mio. USD kommen.

Zusammen gerechnet beträgt der Wert aller gegradeten MJ RC´s von daher ca. 697 Mio. USD !

Den höchsten Wert darunter haben die 315 PSA 10´s, welche mit 600.000 USD zu Grunde gelegt wurden, was 189 Mio. USD entspricht.
Vernachlässigt wurden freilich Crossover-Grades. Demgegenüber stehen reichlich ungegradete Karten, welche demnächst oder irgendwann begutachtet werden. Tendenziell liegt der o.g. Wert von daher wohl noch etwas höher.

Interessant auch, der relativ "alte" Rekord bei den Gemälden ggü. der Preisentwicklung bei Trading Cards seit diesem Datum.
Bis zum 17.07.2020 hatte noch keine einzige Basketballkarte die Mio-USD-Grenze geknackt. Per heute haben bereits 6 diese Marke überschritten. Zum 8.3. (Auktionsende Goldin Winter Auctions) werden mindestens 3 weitere hinzukommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sosa

Kindergarden
Chapeau! preuschi, dass war mit Abstand einer der besten Post den hier lesen durfte. Eine Frage habe ich dennoch an dich, wo siehst du den MJ Markt in 5 Jahren was den Bereich High End sowie Low Insert angeht? Unabhängig ob (un)gradet.
 

Ilic

Legend
Mal eine aktuelle Statistik aus einem der aktiv gehandelten Bereiche auf eBay, den gegradeten 1986-87 Fleers RCs von MJ.

Mittlerweile sind diese Karten, zusammengerechnet, mehr wert als das teuerste Gemälde aller Zeiten (Leonardo da Vinci "Salvador Mundi" ca. 1490 - 1500, mit 450.3 Mio. USD am 15.11.2017 bei Christie´s) !
PSA hat per heute 20.275 Karten begutachtet. Diese kommen auf einen aktuellen Marktwert von 511 Mio. USD.
BGS hat 12.269 Karten gegradet, welche zusammen auf einen Wert von 186 Mio. USD kommen.

Zusammen gerechnet beträgt der Wert aller gegradeten MJ RC´s von daher ca. 697 Mio. USD !

Den höchsten Wert darunter haben die 315 PSA 10´s, welche mit 600.000 USD zu Grunde gelegt wurden, was 189 Mio. USD entspricht.
Vernachlässigt wurden freilich Crossover-Grades. Demgegenüber stehen reichlich ungegradete Karten, welche demnächst oder irgendwann begutachtet werden. Tendenziell liegt der o.g. Wert von daher wohl noch etwas höher.

Interessant auch, der relativ "alte" Rekord bei den Gemälden ggü. der Preisentwicklung bei Trading Cards seit diesem Datum.
Bis zum 17.07.2020 hatte noch keine einzige Basketballkarte die Mio-USD-Grenze geknackt. Per heute haben bereits 6 diese Marke überschritten. Zum 8.3. (Auktionsende Goldin Winter Auctions) werden mindestens 3 weitere hinzukommen.
ganz starker Beitrag. Vielen Dank für die Recherche. War mir so auch nicht bewusst. Zeigt aber schon, dass der Markt nun nicht mehr so klein sein kann wenn alleine der Wert der Jordan fleer RCs bei über $600 Millionen liegt.
 
Oben