• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

ShipMyCards

Neuphi

College Player
Comc
Neuphi
Instagram
@Neuphi_bbtc
Hallo zusammen,

um es vorerst einmal klar zu stellen: Das ist keine bezahlte Werbung oder Ähnliches. Will euch nur eine weitere US-Adresse vorstellen bei der ich gerade Erfahrungen sammle.

Da mir persönlich die Kosten von Comc einfach schon zu hoch wurden (vor allem mit den 10% Steuern bei eBay Käufen) habe ich nach einer Alternative gesucht.

Eine WhatsApp Bekanntschaft hat mir www.shipmycards.com empfohlen. Dieser Dienst ist/war anscheinend schon über FB "bekannt", haben jetzt aber eine eigene Homepage online gestellt.

Habe es einfach mal versucht und kann bis jetzt folgendes Berichten:

Positiv:
-) Pro Karte die eintrifft, fallen lediglich 1$ Bearbeitungsgebühr an.
-) Ganze Lots kosten 3$ Bearbeitungsgebühr (habe mir 4 Boxen in den Staaten Live breaken lassen und dort hingeschickt...
auch nur 3$...)
-)kurze Bearbeitungszeit. Bei meinen Sendungen waren es ca. 2-5 Tage.
-)hatte einen netten Kontakt per Insta (habe kein FB) der mir noch etliche Fragen ausführlich beantwortet hat

Negativ:
-)Versandkosten undurchsichtig. Habe Gestern meine 1. shipping request abgeschickt und zahle für den Versand (ca. 70 Karten) 22,8$. Mit tracking Nummer.
-)Nur ein Frontbild der Karte
-)Keine Info (mail) wenn eine Karte ins Inventar aufgenommen wurde

Insgesammt bin ich bis jetzt mehr als zufrieden und wollte euch diese Möglichkeit nicht vorenthalten.

LG
Philipp
 

MJ23Collector

College Player
Danke für den Hinweis Philipp. Ich suche auch noch nach einer Alternative zu Comc. Weisst du wo sie basiert sind? Ich frage nur weil im Verlaufe des Jahres verschiedene US States die gleiche 10% Steuern einführen werden.
 

Neuphi

College Player
Comc
Neuphi
Instagram
@Neuphi_bbtc
Habe das anfangs auch nicht gefunden, musste deshalb nachfragen.
Aber wenn du auf der Login-Seite bist, gehst du auf "sign up".
Danach kommt ein Formular für die Daten.
Nach unten scrollen und dort ist die "Accept our terms and conditions".

Da findest du sämtliche Informationen.

Das mit den Versandkosten wurde mir bereits auch erklärt.
Günstigste Variante ist Luftpolsterfolie.
Danach Packet First Class
Packet Priority und
Express.
Bis auf Luftpolsterfolie ist überall tracking dabei.
Die Preise sind allerdings auch Gewichtsabhängig.

3$ nehmen sie für die Bearbeitung und Verpackungskosten.
 
Habe das anfangs auch nicht gefunden, musste deshalb nachfragen.
Aber wenn du auf der Login-Seite bist, gehst du auf "sign up".
Danach kommt ein Formular für die Daten.
Nach unten scrollen und dort ist die "Accept our terms and conditions".

Da findest du sämtliche Informationen.

Das mit den Versandkosten wurde mir bereits auch erklärt.
Günstigste Variante ist Luftpolsterfolie.
Danach Packet First Class
Packet Priority und
Express.
Bis auf Luftpolsterfolie ist überall tracking dabei.
Die Preise sind allerdings auch Gewichtsabhängig.

3$ nehmen sie für die Bearbeitung und Verpackungskosten.
Danke. Werde ich bei Gelegenheit wahrscheinlich probieren.
 
Wie ist es denn dann mit dem Zoll wenn du die gesammelten Einkäufe schicken lässt?
man deklariert den Wert der Karten selbst. Kann man im Inventory bearbeiten. Grundeinstellung ist 1$ pro Foto/Inventar.
Übers Inventory kann man auch einstellen, ob die Karte öffentlich zu sehen ist... zwecks Verkauf innerhalb der Gruppe. für 0.5$ extra kann man hier auch ein Scan update (denke mal Rückseite) auswählen. Ebenfalls kann man hier Hilfe anfordern oder die Karte zum Grading schicken lassen (ist aber ein externer Service).

Ich bin schon lange beim Service von Bryan Wells und seiner Frau Xochitl. Hat immer einwandfrei funktioniert. die Umstellung von FB auf die Homepage ist mMn nochmal ein echtes upgrade.
Für mich ist der klare Vorteil, dass man sein Inventory sehr lange nicht leeren muss und es trotzdem keine weiteren Kosten anfallen. Vom Eintreffen der Karte in der Mailbox bis zur Aufnahme ins Inventory vergehen schon mal ein paar Tage (3-5) aber das stört mich wenig...
 

Neuphi

College Player
Comc
Neuphi
Instagram
@Neuphi_bbtc
Danke für deine Erfahrungaberichte rookie!
Wie gesagt, 3-5 Tage ist nichts. Bei Comc dauerts 2-3 Wochen.

Das mit den Zoll deklarieren habe ich jetzt auch so mitbekommen, wie es mein Vorredner beschrieben hat.

Habe auch vor ca. 1ner Stunde meine tracking Nummer via Insta bekommen.

Kann euch dann gerne weiter berichten wie der Rest war (Verpackung, Versandzeit, Zoll, usw.) sobald due Karten bei mir eingetroffen sind.
 

Neuphi

College Player
Comc
Neuphi
Instagram
@Neuphi_bbtc
Mein Paket ist heute angekommen. Karten waren TOP verpackt.
Bin mehr als zufrieden!

Hatte die etwas langsamere (Priority) Versandmethode gewählt. War trotzdem schnell da, wie ich finde.

Mit EMS würde es schneller gehen (ist aber auch teurer).
 

Laurent

Legend
Hallo zusammen,

um es vorerst einmal klar zu stellen: Das ist keine bezahlte Werbung oder Ähnliches. Will euch nur eine weitere US-Adresse vorstellen bei der ich gerade Erfahrungen sammle.

Da mir persönlich die Kosten von Comc einfach schon zu hoch wurden (vor allem mit den 10% Steuern bei eBay Käufen) habe ich nach einer Alternative gesucht.

Eine WhatsApp Bekanntschaft hat mir www.shipmycards.com empfohlen. Dieser Dienst ist/war anscheinend schon über FB "bekannt", haben jetzt aber eine eigene Homepage online gestellt.

Habe es einfach mal versucht und kann bis jetzt folgendes Berichten:

Positiv:
-) Pro Karte die eintrifft, fallen lediglich 1$ Bearbeitungsgebühr an.
-) Ganze Lots kosten 3$ Bearbeitungsgebühr (habe mir 4 Boxen in den Staaten Live breaken lassen und dort hingeschickt...
auch nur 3$...)
-)kurze Bearbeitungszeit. Bei meinen Sendungen waren es ca. 2-5 Tage.
-)hatte einen netten Kontakt per Insta (habe kein FB) der mir noch etliche Fragen ausführlich beantwortet hat

Negativ:
-)Versandkosten undurchsichtig. Habe Gestern meine 1. shipping request abgeschickt und zahle für den Versand (ca. 70 Karten) 22,8$. Mit tracking Nummer.
-)Nur ein Frontbild der Karte
-)Keine Info (mail) wenn eine Karte ins Inventar aufgenommen wurde

Insgesammt bin ich bis jetzt mehr als zufrieden und wollte euch diese Möglichkeit nicht vorenthalten.

LG
Philipp

Kann das Ganze nur bestätigen...das zweite Paket wird bald ankommen.
Top, top und top ;-)!
Laurent
 

Laurent

Legend
Hi, ja gerne...

Also, meine zweite Ladung ist soeben aufm Weg zu mir...
Für 21 single cards + 3 gegradete hab ich dlvd 49,85$ bezahlt (34$ ist standard priority shipping, Rest fürs "Lagern", einpacken, usw.).
Wertangabe nach Wunsch...

Finde ich super, da ich persönlich nicht sehr viel rüberhole aber trotzdem einen sicheren US-Ort habe wo die cards beliebig liegen bleiben können. Kommunikation ist ebenfalls eins A.

Liebe Grüsse,
Laurent
 

TheRoundMound

Rookie
Must send first
@Laurent
Merci für die Antwort. Hatte seitdem ich vor 2,5 Jahren angefangen habe mit der Barkley PC den Service von Matt genutzt. War auch immer super happy,leider wohnt der gute in PA, hier gibt es leider ab Juni meine ich 10% on top. Ist bei teuren Karten halt echt schon eklig, deshalb werde ich wohl den Service von SMC mal testen und sehen wohin sich das ganze entwickelt.
 

shubert

Sophomore
Probiere den Service jetzt auch zum ersten mal aus. Habe mal zwei Karten von Ebay am Weg nach Arizona. Bin gespannt. Danke jedenfalls an dich @Neuphi dafür, dass du uns an deinem Wissen teilhaben lässt (was ja nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist in dem Hobby).
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben