• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Serien 2018-19

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
Die ersten 18-19er Serien (MVP, O-Pee-Chee, Compendium Serie 1) wurden ja bereits veröffentlicht. Am 07.11. gibt's dann, wie jedes Jahr, die ersten Rookie Cards der neuen Saison in Upper Deck Serie 1. Die Liste der Young Guns wurde jetzt veröffentlicht:

201 Rasmus Dahlin - Buffalo Sabres
202 Roope Hintz - Dallas Stars
203 Mikhail Vorobyov - Philadelphia Flyers
204 Morgan Klimchuk - Calgary Flames
205 Adam Gaudette - Vancouver Canucks
206 Maxim Mamin - Florida Panthers
207 Dillon Dube - Calgary Flames
208 Michael Dal Colle - New York Islanders
209 Shane Gersich - Washington Capitals
210 Mackenzie Blackwood - New Jersey Devils
211 Louie Belpedio - Minnesota Wild
212 Neal Pionk - New York Rangers
213 Jordan Greenway - Minnesota Wild
214 Filip Hronek - Detroit Red Wings
215 Brett Howden - New York Rangers
216 Maxime Comtois - Anaheim Ducks
217 Eeli Tolvanen - Nashville Predators
218 Oskar Lindblom - Philadelphia Flyers
219 Anthony Cirelli - Tampa Bay Lightning
220 Kiefer Sherwood - Anaheim Ducks
221 Evan Bouchard - Edmonton Oilers
222 Austin Wagner - Los Angeles Kings
223 Maxime Lajoie - Ottawa Senators
224 Tomas Hyka - Vegas Golden Knights
225 Ryan Donato - Boston Bruins
226 Michael Rasmussen - Detroit Red Wings
227 Libor Sulak - Detroit Red Wings
228 Travis Dermott - Toronto Maple Leafs
229 Marcus Pettersson - Anaheim Ducks
230 Henri Jokiharju - Chicago Blackhawks
231 Dennis Cholowski - Detroit Red Wings
232 Dominik Kahun - Chicago Blackhawks
233 Nick Seeler - Minnesota Wild
234 Christoffer Ehn - Detroit Red Wings
235 Trevor Murphy - Arizona Coyotes
236 Warren Foegele - Carolina Hurricanes
237 Zach Whitecloud - Vegas Golden Knights
238 Antti Suomela - San Jose Sharks
239 Troy Terry - Anaheim Ducks
240 Sheldon Dries - Colorado Avalanche
241 Jordan Kyrou - St. Louis Blues
242 Samuel Montembeault - Florida Panthers
243 Par Lindholm - Toronto Maple Leafs
244 Kristian Vesalainen - Winnipeg Jets
245 Luke Johnson - Chicago Blackhawks
246 Miro Heiskanen - Dallas Stars
247 Igor Ozhiganov - Toronto Maple Leafs
248 Elias Pettersson - Vancouver Canucks
249 Jesperi Kotkaniemi - Montreal Canadiens
250 Rasmus Dahlin/Elias Pettersson - Sabres/Canucks

:winke1:
Woodstock
 

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
Bis zum Ende der Saison erwarten uns noch einige neue Serien. Hier mal ein paar Release Dates:

30.01.2019 SP Game Used Hockey
13.02.2019 Upper Deck Hockey Series 2
27.02.2019 Upper Deck Synergy Hockey
06.03.2019 Leaf Pearl Hockey
13.03.2019 Upper Deck CHL Hockey
13.03.2019 SPx Hockey
27.03.2019 O-Pee-Chee Platinum Hockey
10.04.2019 Upper Deck Ice Hockey
24.04.2019 Upper Deck Engrained Hockey
09.05.2019 SP Authentic Hockey
05.06.2019 Ultimate Collection Hockey

Mit der Serie Upper Deck Engrained wurde gestern ein neues Produkt vorgestellt. Die ersten Fotos erinnern ein bisschen an die Serie Sweet Shot. Könnte also ein interessantes Produkt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
Upper Deck Engrained kostet im Presell bei D&A schlappe $199. Also ein weiteres Produkt im teuren Preis-Segment. Es sieht sehr danach aus, dass Upper Deck die "kleineren" Serien zukünftig vorwiegend über e-pack vermarktet und dafür die teuren Serien dem Hobby-Markt bedienen sollen.


Und Upper Deck legt gleich nochmal mit einem neuen High-End-Produkt nach: Am 22.05.2019 erscheint 2018-19 Upper Deck Chronology - Volume 1. Nach ersten Angaben sind in dieser Serie nur ehemalige Spieler, sprich Legenden zu finden. Von der Konfiguration her dürfte das ein richtig teures Produkt werden. Eine paar Fotos gibt es auch schon:

https://www.cardboardconnection.com/2018-19-upper-deck-chronology-hockey-Cards
 

jrrider

Legend
Upper Deck Engrained kostet im Presell bei D&A schlappe $199. Also ein weiteres Produkt im teuren Preis-Segment. Es sieht sehr danach aus, dass Upper Deck die "kleineren" Serien zukünftig vorwiegend über e-pack vermarktet und dafür die teuren Serien dem Hobby-Markt bedienen sollen.


Und Upper Deck legt gleich nochmal mit einem neuen High-End-Produkt nach: Am 22.05.2019 erscheint 2018-19 Upper Deck Chronology - Volume 1. Nach ersten Angaben sind in dieser Serie nur ehemalige Spieler, sprich Legenden zu finden. Von der Konfiguration her dürfte das ein richtig teures Produkt werden. Eine paar Fotos gibt es auch schon:

https://www.cardboardconnection.com/2018-19-upper-deck-chronology-hockey-Cards

OHA! Da hat Upper Deck zwar 10 Jahre gewartet, aber wenn das genauso eine Entwicklung nimmt wie beim Basketball, dann gute Nacht. Die sind heute mega beliebt, gerade die Timeless Memories Canvas AU´s sehe super aus. Da bin ich aber gespannt...
Nur die vielen Parallels nerven schon jetzt, beim B-Ball gab es die Timeless normal #ed/99 und als Gold #ed/10. Hätte hier auch gereicht...
 

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
OHA! Da hat Upper Deck zwar 10 Jahre gewartet, aber wenn das genauso eine Entwicklung nimmt wie beim Basketball, dann gute Nacht. Die sind heute mega beliebt, gerade die Timeless Memories Canvas AU´s sehe super aus. Da bin ich aber gespannt...
Nur die vielen Parallels nerven schon jetzt, beim B-Ball gab es die Timeless normal #ed/99 und als Gold #ed/10. Hätte hier auch gereicht...
Mal sehen, ich bin da eher skeptisch. Chronology Basketball ist heute auch deshalb so beliebt, weil es die Serie nur ein einziges Mal gab. Deshalb ist um die darin enthaltenen Karten eine Art Kult entstanden. Auch deshalb weil Upper Deck kurz danach die NBA-Lizenz verloren hat.

Aber UD hat für die Hockey-Version von Chronology schon jetzt (!) Volume 2 für 2020 angekündigt. Als damals The Cup rauskam, war es das Nonplusultra im Hockey-Bereich. Heute ist es nur noch ein Highend-Produkt unter Vielen.

Ein weiterer Punkt dürfte der Preis sein. Die Basketball-Chrono Boxen waren damals, im Verhältnis gesehen, relativ günstig zu haben (ich glaube am Anfang sogar unter $200). Bei der Hockey-Version rechne ich mit einem Verkaufspreis von $500-$600 pro Box, wenn nicht sogar mehr.
 

jrrider

Legend
Mal sehen, ich bin da eher skeptisch. Chronology Basketball ist heute auch deshalb so beliebt, weil es die Serie nur ein einziges Mal gab. Deshalb ist um die darin enthaltenen Karten eine Art Kult entstanden. Auch deshalb weil Upper Deck kurz danach die NBA-Lizenz verloren hat.

Aber UD hat für die Hockey-Version von Chronology schon jetzt (!) Volume 2 für 2020 angekündigt. Als damals The Cup rauskam, war es das Nonplusultra im Hockey-Bereich. Heute ist es nur noch ein Highend-Produkt unter Vielen.

Ein weiterer Punkt dürfte der Preis sein. Die Basketball-Chrono Boxen waren damals, im Verhältnis gesehen, relativ günstig zu haben (ich glaube am Anfang sogar unter $200). Bei der Hockey-Version rechne ich mit einem Verkaufspreis von $500-$600 pro Box, wenn nicht sogar mehr.
Ja Daniel, da bin ich bei dir. Wenn das so ist, macht es wahrscheinlich keinen Sinn. Es sei denn in Volume 2 finden sich quasi Ergänzungen zum Set, welches dann schon wieder interessant sein könnte. Wenn allerdings der Preis wirklich so festgelegt wird, brauche ich gar nicht erst zu überlegen...
 
Entweder UD Einheitsbrei mit 5000 Parallels oder High-End zu verrückten Preise, mit "nur" 2000 Parallels.

Aber man muss ja nicht alles mitmachen.
Meine Entscheidung, die daraus resultiert: YG's und Canvas Sets, dazu für die PC was erschwinglich ist.
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben