• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Hilfe für neue Member

bischi

SemiStar
Ich versuche hier mal für die neuen Leute ein Lexikon anzulegen mit den ganzen Fachbegriffen. Wer noch etwas hat bitte einfach melden. Die meisten Erklärungen stammen aus der Whats App Gruppe. Danke Leute.

Fachbegriffe:

Common:
Gewöhnliche Karten, meist Base Karten

Parallel:
Eine andere Form der Base Karte, meist limitiert

Inserts:
Eine extra Serie im Produkt.

RC:
Rookie Karte

Auto:
Abkürzung Autographed Card

GU's:
Abkürzung für eine Game Used Card / Jersey Karte ect.

RPA/RPS:
Rookie Patch Autogramm. Autogramm mit einem Trikotstück von einem Rookie Spieler

1of1:
Diese Karte existiert nur ein mal.

Redemption/EXCH:
Diese Karte muss noch vom Spieler unterschrieben werden. Auf dem Karton befindet sich ein Code welcher bei Panini eingelöst werden muss. Bei abgelaufenen Redemptions von Panini sollte man sie auf deren Webseite auf jeden Fall versuchen einzulösen. Die sind da oft recht kulant.

Groupbreaks:
Es werden meistens mehrere Boxen von einer Person (Breaker) geöffnet. Jeder der mitmacht bezahlt für einen Spot. Der eine Spot steht dann für ein Team. Es wird unterscheiden zwischen pyt (pick your Team) und Random Teams. Beim Random Teams wird jedem Spot ein Team zugelost. Bei pyt kann man sich sein Team selber aussuchen. Jedes Team ist hierbei unterschiedlich teuer. Meist werden alle Karten außer die Base Karten verschickt. Dies kann jedoch von Breaker zu Breaker unterschiedlich sein.

SP:
Short Print. Diese Karten sind seltener als andere vergleichbare Karten in dem Set. Sie sind aber nicht limitiert
SSP:
Super Short Print. Sind noch seltener als SP

TAG:
Etiketten des Jerseys, z.B. Adidas LOGO etc.

Case:
Ein ganzes Paket an Boxen. Die Größe eines Case ist bei jedem Produkt verschieden. Jedem Case wird ein sogenannter Case Hit nachgesagt. Eine super Karte die sich in jedem Case befindet. Der Begriff Case wird auch sehr oft in Groupbreaks verwendet.

Sonstiges:

Welche Box soll ich kaufen:
Diese Frage kann nicht direkt beantwortet werden. Jeder hat einen anderen Geschmack. Schaut euch am besten mal ein paar Videos auf Youtube an. Es kommt auch immer darauf an was ihr sucht. Viele Karten zum auspacken, viele Hits, wie viel Geld will ich ausgeben. Im Bereich Breakdowns könnt ihr euch auch einige Boxen mit Bildern anschauen. Solltet ihr ein Team sammeln, sucht euch vorher die Checkliste raus. In manchen Boxen sind von einigen Teams sehr wenige Karten drin.

Woher bekomme ich Boxen:
TAASS:
Deutscher Online Shop. Boxen und Zubehör.
http://www.taass.com/

DA oder Dacard
US Online Shop wo man Boxen und Zubehör kaufen kann
http://www.dacardworld.com/

BO oder Blowout
US Forum und Online Shop
https://www.blowoutcards.com/

Der Begriff PC:
Karten die mit PC gekennzeichnet sind, sind immer für eine private Sammlung und werden normalerweise nicht getauscht und nicht verkauft.

Wo erfahre ich den Preis der Karten:
Manche benutzen beckett.com. Diese Seite kostet allerdings Geld. Alternativ können auch die Preise bei ebay.com genommen werden. Hierbei solltet ihr aber die Preise nehmen, zu denen die Karte verkauft wurde und nicht die Angebote.
Für Karten, die mit Preisvorschlag weg gegangen sind, empfehle ich watchcount.com oder sortsof.com.
Dort kann man dann auch die Preise sehen, für was die Cards verkauft wurden.
SV: Selling Value - meist an Ebay.com gemessen
BV: Beckett Value - Wert der Karte im Beckett

Was bedeuten die Zahlen auf der Karte wie z.B. 12/100?
Diese Karte existiert nur 100 mal und jede hat eine Nummer. In diesem Fall die 12 von 100.

Schnapper:
Eine Karte unter Wert bekommen.

Graden:
Graden ist eine Professionelle Zertifizierung von Karten, die eine Bewertung des Zustandes bekommen und luftdicht verschlossen werden.

Woher weiß ich die richtige Größe für meine Toploader/Magnetholder:
http://s1162.photobucket.com/user/LeXxXu/media/dverses/BCW Thickness Scale_zpsuujzo29w.jpg.html
Dem Link folgen, ausdrucken und die Karte dagegen hallten

Sind die Magnetholder Licht bzw. UV durchlässig?
Die Magnetholder haben heutzutage UV-Schutz ( bei den Magnetholdern von UltraPro erkennt man das zusätzlich am goldenen Magneten, die ohne UV-Schutz hatten/haben einen silbernen Magneten.) Die Karten aber trotzdem nicht über einen längeren Zeitraum Licht aussetzten.

Sonstige Abkürzungen in Threads etc.:

#ed:
Abkürzung für limitierte Karten

FT:
Karte ist "for trade" (zum tauschen)

FS:
Karte ist "for sale"

Rainbow:
Alle Limitierungen einer Karte (Auch die 1of1)

HTG/VHTG:
Hard to get / Very Hard to get
Markiert das die Card dem empfingen nach selten auftaucht oder schwer zu bekommen ist. Besagt aber nichts darüber wie rare die Card tatsächlich ist.

Real Masterpiece:
1 of 1 Cards die in den Packs/im Produkt enthalten sind und aus Boxen/Packs gezogen werden können.

After Market 1/1:
Zumeist Base-Cards die nachträglich mit 1/1 Stempel versehen wurden. z.B. frühere Nationals*

PP:
paypal

PP Gift / PP F&F:
paypal payment an family and friends (ohne Gebühren für den Verkäufer, dafür mit erhöhtem Risiko für den Käufer, da ohne Claim Möglichkeit)
 
Zuletzt bearbeitet:

SilentStorm79

Kindergarden
Must send first
Sehr gute Idee. Ich bin ja auch noch Neuling u musste anfangs schon viel googlen.

RC findet man ja noch schnell.
RPA werden auch gerne mal RPS genannt.
Was genau SP bedeutet hat bei mir ne Weile gedauert.
 

Meatman

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Wo erfahre ich den Preis der Karten:
manche benutzen beckett.com. Diese Seite kostet allerdings Geld. Alternativ können auch die Preise bei ebay.com genommen werden. Hierbei solltet ihr aber die Preise nehmen, zu denen die Karte verkauft wurde und nicht die Angebote.
Für Karten, die mit Preisvorschlag weg gegangen sind, empfehle ich watchcount.com oder sortsof.com.
Dort kann man dann auch die Preise sehen, für was die Cards verkauft wurden. Was man regulär auf EBay nicht sieht.
 

CT2

Legend
Dennis... Unter "SP - Short Print" passt auch noch "SSP - Super Short Print". Jaaa, dank Panini gibts sowas auch :lol:
 
DA oder Dacard
US Online Shop wo man Boxen und Zubehör kaufen kann und es im Board immer wieder Sammelbestellung gibt.

BO oder Blowout
US Forum und Online Shop wo man Boxen und Zubehör kaufen kann und es im Board immer wieder Sammelbestellung gibt.
 

Meatman

Moderator
Mitarbeiter
Moderator


Falls jemand sich fragt, welche Größe er für seine cards braucht, wenn er nach Toploader oder One touch holder sucht...
 

SilentStorm79

Kindergarden
Must send first
Für was genau ist eigentlich der Breakdowns-Bereich gedacht?
Zeigt man da welche Box man gerade geöffnet hat?

Und was sind Buybacks?
 
Zuletzt bearbeitet:

Meatman

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Und was sind Buybacks?
Meistens Autogramm cards aus vergangenen Jahren, die in neueren Serien zu finden sind.

Beispiel (aus dem Baseball Bereich): 1993 SP #279 Derek Jeter Buyback Autograph

Ursprünglich in der 1993 SP- Serie zufinden. Die Buybacks konnte man aber nur aus der 2009 SP Authentic- Serie ziehen.
 

dj*scorpion

SuperCollector
Und was sind Buybacks?
Gibt aber auch basecards die nachträglich mit Au versehen wurden.

Buy back bedeutet ja zurückkaufen. Der Hersteller geht also hin und kauft seine eigenen Cards zurück ( theoretisch ) und lässt sie von einem Spieler unterschreiben.

Gibt aber auch gu Cards ohne Auto die dann nachträglich einfach eine handnummerierung bekommen und in ein anderes Produkt wieder integriert werden. Zumeist gibt es dann dazu ein Zertifikat oder einen Stempel auf der Card.

 
Zuletzt bearbeitet:

kaha

Kindergarden
Must send first
Hi!

Eine Frage von einem kompletten Neuling, hoffentlich nicht zu lächerlich :redface:

Was bedeuten die silbernen Nummern auf der Karte, wenn zum Beispiel eine 12/100 ist?

Danke!

lg Werner
 

kaha

Kindergarden
Must send first
Hi!

Danke für die schnelle Antwort, so was in die Richtung hab ich mir schon gedacht, dachte nur das wäre etwas wenig für den weltweiten Markt. Ok das erklärt dann auch die 1/1 Karten, die sind dann wohl wirklich einzigartig :rolleye:

Danke nochmal!

lg Werner
 
Mich würde auch ne Erklärung über die Magentholdergrößen als Neuling interessieren...Welche Karte ich in welchen Magnetholder packen kann...oder seh ich das falsch....
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben