• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Gold Standard Grading

SamCassell

Legend
Hat von euch schon jemand den neuen deutschen Grading Anbieter Gold Standing Grading "ausprobiert"? Wäre natürlich angenehm, einen Grader quasi vor Ort zu haben, doch ob der angesichts der Grading Institutionen Beckett und PSA auch überm Teich anerkannt ist?! Was meint ihr?
 

MJ Bulls

Legend
Beckett und PSA haben sich den Markt aufgeteilt.

Ich denke nicht, dass in naher Zukunft irgendein Unternehmen in puncto "Akzeptanz" an diese beiden Unternehmen herankommen kann.
 

Matze_TH

Legend
Sag niemals nie. :cool:

Wenn man bedenkt, dass lange Zeit PSA eher im Schatten von Beckett stand, sich das aber bei den 10er Bewertungen in den letzten Jahren gedreht hat sind schon Änderungen möglich.
Ob hier Luft für einen neuen Grader ist wird sich noch zeigen.
 

paul_zipser

Legend
mir stellt sich eher die frage ob ein deutsches grading unternehmen in zukunft jemals die selbe anerkennung bekommen wird - psa und beckett sind in den usa zu hause. :unsure:
 
Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt bei ihm graden zu lassen. Würde aber nur Karten verwenden, bei denen ich nicht vorhabe sie in den USA zu verkaufen, aus den Gründen die zuvor angesprochen wurden.
Er postet viele seiner Gradings auf Facebook und Instagram. Sieht eigentlich ganz schick aus.
Auch die Homepage auf der er erklärt wie und was er genau macht, macht einen ordentlichen Eindruck (jedenfalls für mich als Laien)
 

Hubi

Legend
so gesehen können wir nur selbst entscheiden ob auch ein deutscher Grader im Teich der großen Ami-Fische mitschwimmen kann... als erstes müsste sich GS Grading hier im deutschsprachigen Raum durchsetzen und den selben Stellenwert erreichen wie die üblichen Verdächtigen 😁
Ich denke, dass dies bei uns alten Hasen kaum möglich sein wird... wir könnten nur der neuen Generation einen Anstoß in diese Richtung geben... natürlich auch nur die wenigen für die dieses Szenario erst überhaupt in Frage kommt... sehr schwierig, nicht unmöglich, aber trotzdem kaum vorstellbar :unsure:
 

MJ Bulls

Legend
Ich denke, dass dies bei uns alten Hasen kaum möglich sein wird... wir könnten nur der neuen Generation einen Anstoß in diese Richtung geben...
Du meinst so als Versuchskaninchen.
Und wenn dann die kritische Masse erreicht worden ist, dann springen wir alten Hasen mit auf den band wagon.
Finde ich gut. 😂😂😂
 

Hubi

Legend
haha naja vielleicht lassen wir uns dann mitreißen 😁 bzw. verschwindet dadurch (vielleicht haha) dieses Gefühl des gravierenden Unterschieds (das bei mir derzeit definitiv gegeben ist)... only time will tell haha
 

MJ Bulls

Legend
Ich habe als Kind einmal Sportschuhe mit zwei Streifen bekommen. Ich habe mir eingeredet, dass diese genau so cool sind wie die Schuhe mit drei Streifen.
Das hat aber irgendwie nicht funktioniert, weil diese Schuhe von meinen Mitschülern nicht als coole Schuhe akzeptiert wurden.
Es sind Jahrzehnte vergangen. Die Akzeptanz ist immernoch nicht da. Das hält sich also noch bis heute! :ROFLMAO:
 

Hubi

Legend
ja so ähnlich läuft das auch mit den Grade-Services 😁 und somit müssten wir hier "alle" auf die 2-Streifen wechseln um die 3-Streifenträger zum grübeln zu bewegen... wie immer scheint der erste Schritt das Problem zu sein...
 

charly41

Legend
das glaube ich nicht wirklich, im Vintage Bereich gebe ich dir evtl. recht, aber bei den modernen Karten hat SGC das Nachsehen, was sich
auch deutlich in den Preisen äussert, das wird sich imo auch nicht so schnell ändern, die Monopolisten sind BGS + PSA und werden es wahrscheinlich auch bleiben.

ich denke da wird dich SGC bald eines Besseren belehren. Im Vintage Bereich ist das schon längst geschehen.
 

MJ Bulls

Legend
ich denke da wird dich SGC bald eines Besseren belehren. Im Vintage Bereich ist das schon längst geschehen.
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich sehr selten von SGC etwas wahrgenommen habe und somit nicht genau beurteilen kann, ob sie wirklich im Markt so akzeptiert sind.

Ich habe keine empirische Untersuchung durchgeführt, aber dass sie im Vintage Bereich akzeptierter sein sollen als BGS oder PSA halte ich für ein Gerücht.
 

MJ Bulls

Legend
Habe keinen Zugang zum BGS-Portal und weiss auch nicht, wo SGC ihre ganzen Gradings veröffentlicht. Bei PSA sind die Ergebnisse der Gradings ja für alle zugänglich.

Allgemein muss jedoch gesagt werden, dass man alleine mit einer Karte nicht Rückschlüsse auf den gesamten Vintage Bereich schließen kann.

Auch wäre es interessant, die Kosten für einen Grading Prozess der verschiedenen Unternehmen gegenüber zu stellen. Billiger bedeutet nicht unbedingt, dass ein Unternehmen akzeptierter ist als das andere.

Zu guter Letzt wäre es interessant zu wissen, für welchen Preis die Karten beim gleichen Grading Grad weggehen. Was hat man davon, wenn es z.B. deutlich mehr Gradings von einer Karte vom Unternehmen A gibt, dieser aber für viel weniger weggeht als die gegradete Karte von Unternehmen B mit dem gleichen Grading Grad? Das wäre z.B. ein Indiz dafür, dass das Grading von Unternehmen A nicht so akzeptiert ist als das Grading von Unternehmen B.

Es kann also verschiedene Messgrößen geben, um die Akzeptanz zu messen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben