• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Fragethread: Was ist das für eine Karte, Serie, ...? // Echt oder Fake? // ...

preuschi

Hall of Fame
Die Upper Deck Karten mit Dennis Schröder sind ein gutes Beispiel.
Hier die Exquisite:
https://www.ebay.com/itm/Dennis-Schroeder-13-14-Exquisite-Auto-RC-Rookie-67-Serial-11-25-/132973574988?_trksid=p2047675.m43663.l44720&nordt=true&rt=nc&orig_cvip=true
Hier eine UD Black:
https://www.ebay.com/itm/2013-14-UD-Black-Dennis-Schroeder-Schroder-Silver-Auto-RC-Rookie-Germany-60-99-/323730762073?_trksid=p2047675.m43663.l44720&nordt=true&rt=nc&orig_cvip=true

Bei beiden Karten gibt es halt keinen direkten Bezug zur NBA und von daher keine Rechteverletzungen. Man sieht zwar bei der UD-Black-Karte das BBL-Logo. Doch da beide Karten auch direkt auf Germany (teils mit Flagge) Bezug nehmen, gehe ich davon aus, dass UD nach amerikanischem Recht korrekt handelt. Ob die BBL gefragt wurde, ist dabei gar nicht so wichtig. Sondern es geht darum, ob die BBL ihre Markenrechte hat weltweit schützen lassen, insbesondere in den USA, wo Upper Deck seine Produkte vertreibt. Ist das nicht der Fall, hat Upper Deck sicher einen gewissen Spielraum bei der Verwendung des Logos. Aber vielleicht gibt es sogar eine Vereinbarung zwischen Upper Deck und der BBL bzw. FIBA.
Ansonsten findet man auf der Karte nur ungeschützte bzw. von Upper Deck geschützte Begriffe wie Rookie, Exquisite, Germany, Dennis Schroeder. Selbst der auf der Exquisite abgebildete Basketball ist ein FIBA-Ball und trägt kein NBA-Logo.

Bei der Lebron aber wird das Logo der Cleveland Cavaliers auf Vorder- und Rückseite deutlich genutzt, was ein klarer Rechteverstoß ist. Auch ist das NBA-Logo auf dem Swatch deutlich zu sehen, was ein Rechteverstoß sein kann, da es in Zusammenhang mit einer Trading Card verwendet wird, wo die Produktionsrechte von der NBA anderweitig vergeben wurden.

Die Jordan hingegen ist debattierbar. Hier würde ich dazu tendieren, dass es keine Rechteverletzungen gibt. Denn bei MJ handelt es sich um eine Zeichnung, auf der er nur erahnbar zu erkennen ist. Das Bulls-Trikot lässt sich als Zeichnung sicher nicht schützen und sollte von daher ebenso verwendet werden dürfen. 1 of 1 geht okay. Das Champions-Logo im Swatch dürfte auch frei verwendbar sein. Die Rückseite trägt nur ein Datum, Limitierung und die Unterschrift des Künstlers. Alles frei verwendbar. Hier meine ich, dass so eine Karte vertrieben werden darf, so lange damit nicht das ganz große Geschäft (aufgrund der Verwendung des Namens Michael Jordan) gemacht wird.
 

Laurent

Legend
...und der andere, der seine self-made Logomänner und co. herstellt (benutzt ja die Serie namen von Panini/UD) aus Russland oder sonst wo: das Gleiche in Grün bitte!!!!!!

Laurent
 

FreakinJoe

Rookie
Hallo zusammen,
ich habe auch mal wieder was entdeckt, was ich bisher so nicht kannte:

1999-00 Topps Gallery Heritage Proof Artists Auto /175 (bei ebay listet gerade jemand quasi das gesamte Set).

Gefunden habe ich dazu ein, zwei Beiträge in anderen Foren (schade, früher war Hobbykings zum Nachschauen immer ganz gut, da es dort viele Themen zu nicht gelisteten Karten gab). Jedenfalls besagen die Einträge, dass es sich bei diesen Karten entweder um den Preis bei einem Contest handelt oder um Karten die man für eine Redemption bekommen hat. Vermutlich ging jeweils ein ganzes Set dabei raus.

Weiß jemand Genaueres?
Danke!
 

charly41

Legend
ja, das sind sogenannte "custom made" Karten von Firmen wie Aceo etc etc .. da gab's in Amerika schon einigen Aufruhr, da diese Firmen ja keine Lizenz haben und trotzdem die Spieler im NBA-Jersey abbilden. Über die Sammelwürdigkeit kann man (wie überhaupt bei Broder cards) geteilter Meinung sein, ich habe mir zur "Ausschmückung" der Sammlung ein paar an Land gezogen, da die in der Regel recht gut gemacht sind.
 

charly41

Legend
ja, warum nicht, zu beachten ist nur, dass man für diese Karten auf keinen Fall zu viel ausgeben sollte, es sind etliche custom made inserts der 90er im Umlauf, die auf Ebay schon $ 50 -70 (oder mehr) gebracht haben, das halte ich für Schwachsinn, aber jeder kann seine Kohle ausgeben für was auch immer er will.

Ich mag die Supernova die ist echt gut überlege auch mir die zuzulegen...
 

Tense

Legend
Hallo,
ich gucke gerade meine alten Karten durch und habe diese Melo gefunden auf 43.
Der Patch kommt mir irgendwie Fake vor, oder? IMG_20200524_232333.jpgIMG_20200524_232344.jpgIMG_20200524_232333.jpgIMG_20200524_232344.jpg
 

croatiantwins

Hall of Fame
Der rechte teil ist das weisse etikett mit der größenangabe 54 ... ansich ist das patch mit dem reebok logo, der grössenangabe und dem babyblauen jersey stimmig.
Es ist untypisch das solche patches auf so ne hohe nummerierung wie 43 benutzt werden aber who knows - ich denke es ist alles richtig so.

-kiki
 

Tense

Legend
Der rechte teil ist das weisse etikett mit der größenangabe 54 ... ansich ist das patch mit dem reebok logo, der grössenangabe und dem babyblauen jersey stimmig.
Es ist untypisch das solche patches auf so ne hohe nummerierung wie 43 benutzt werden aber who knows - ich denke es ist alles richtig so.

-kiki
Meine Zweifel sind auch nicht wegen dem Patch selber, sondern wegen der Nummerierung der Karte. Ich kenne so gute Patches eigentlich auch eher von niedrig limitierten Karten.
Leider weiß ich auch nicht mehr woher ich die Karte habe.
Trotzdem danke erstmal für Euer Feedback.
 
Oben