Fragethread: Was ist das für eine Karte, Serie, ...? // Echt oder Fake? // ...

Ok hab gerade gesehen das es in der Serie wirklich Autogramme gab...wo auch hinter draufstand das es ein Orginal Autogramm ist. Danke für die Hilfe...dann hab ich endlich meinen ersten Hit gefunden ich wusste nur das es ein McGrady RC AU war und konnte mich noch an das Bild erinnern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kurze Frage gab es diese Karte so im Produkt ???


FAKE
Erstens hatte Tmac in seiner Rookie Zeit nicht so unterschrieben.
Zweitens hatte ich auch mal auf Hobbykings oder BO damals gelesen gehabt das Scoreboard in ihrer Bankruptcy Zeit alles rausgehauen hatten, sogar die SB Autograph Certified Stempel. Der Stempel is bei dieser Karte schief und kein detaillierter Volldruck. In der Serie gabs keine Buybacks, nur richtige Auto Sets
Drittens stehen bei SB Autos immer auf der Rückseite der Hinweis das es sich um ein zertiefiziertes Auto handelt wie Laurent "Laurent
Steht etwas backside, was auf ein Au. hindeuten würde?" Schon geschrieben hatte​
 
Mahlzeit zusammen,

ich habe eine Frage, die mich eigentlich schon seit Langenfeld beschäftigt. Thema: Printing Plates.

Dass diese nicht als echte 1 of 1s gesehen werden, geschenkt. Aber warum fallen einige College Printing Plates (z.B. Classic) aus den 90ern noch mal so gegen andere ab? Gibt es hier irgendeine Besonderheit? Sind das Fakes oder gab es die Printing Plates mehrfach?

Sorry, falls das für die Frage der falsche Thread sein sollte. Dann einfach noch mal verschieben.

Danke und beste Grüße,
Tom
 
Mal wieder ne Karte aus dem Footballbereich...echt oder Fake soll hinten sogar nen PSA Sticker drauf haben. Was mich irritiert ist das Autogramm so noch nicht gesehen von Art Monk.
 

LBB#14

Kindergarden
Must send first
Moin Zusammen,
kennt sich jemand mit 97' press pass aus?
Gab es da neben den Blue Torquers und den Red Zone noch andere Parallel Sets?
z.B. eine silver Version?20190309_182951.jpg

Bin für Info's dankbar
Viele Grüsse
Alex
 

Force Majeure

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Moin Zusammen,
kennt sich jemand mit 97' press pass aus?
Gab es da neben den Blue Torquers und den Red Zone noch andere Parallel Sets?
z.B. eine silver Version?Anhang anzeigen 1663

Bin für Info's dankbar
Viele Grüsse
Alex
Ja, es gibt ein silver parallel Set (ist ja PP Double Thread): Inserted one per hobby pack, this 45-card set parallels the base set. The cards feature silver foil on the front.
 

LBB#14

Kindergarden
Must send first
Ja, es gibt ein silver parallel Set (ist ja PP Double Thread): Inserted one per hobby pack, this 45-card set parallels the base set. The cards feature silver foil on the front.
D.h., es gab das "normale" pp set bei double thread auch als silver?
Die Fotos und die Nummerierung unterscheiden sich ja zw. beiden Sets.
Es werden beide auch getrennt geführt (z.B. comc)
 

jrrider

Legend
Hallo Leute, mich quält jetzt schon eine Weile die Frage warum bei eBay diese ganzen "ZWAR ALS CUSTOM CARDS" bekennzeichneten Karten angeboten werden dürfen, obwohl in meinen Augen doch ein Verstoß gegen geltendes Recht (Marke? Bild? Namen? Unterschrift) vorliegt. Kann mir dazu jemand was sagen?
Ich finde es einfach nervig das immer wieder diese Karten den Markt fluten und scheinbar sogar Leute bereit sind sowas zu kaufen...
https://www.ebay.com/itm/Michael-Jordan-Patch-1-1-Art-Sketch-Card-ACEO-Custom-Artist-Drawn-auto/273816284367?hash=item3fc0b8eccf:g:uaAAAOSwuCVcvKPR
https://www.ebay.de/itm/Custom-Card-Logoman-Patch-Colossal-Exquisite-One-Of-One-Lebron-James-Cavaliers/254198013415?hash=item3b2f61dde7:g:-30AAOSwxgNcB-JX
 

Murderdoll

Legend
Das nervt mich auch extrem, zudem dieser Custom Scheiss von der Machart immer besser wird!

Man denke mal nur einen Schritt weiter, was theoretisch bald alles gefaked werden kann!!!
 

jrrider

Legend
Hi Leo, ja das ist die zweite Sache dabei. Wenn ich mir z.B. die LeBron ansehe, fällt es auf den ersten Blick nicht auf das es ne Custom ist. Zu gut und daher verstehe ich ja nicht das diese selbstgemachten Karten mit irgendwelchen Bildern, den Namen oder auch den (Panini)Serien etc. verkauft werden dürfen.
 

Laurent

Legend
Ich habe Panini schon ein paar mal angeschrieben deswegen...bisher kam nichts zurück. Ich werde weiterhin immer wieder schreiben...steter tropfen höhlt den stein ;-)!
 

preuschi

Hall of Fame
Alles illegal, ganz klar. Upper Deck veröffentlicht seit Lizenzverlust keine Trading Cards mehr, wo NBA-Logos zu erkennen sind. Denn Upper Deck würde mit Sicherheit verklagt werden.

Der Aufwand einen privaten Anbieter solcher Karten rechtlich zu belangen, wäre für Panini & Co. jedoch relativ hoch. Insofern passiert da meist nichts.
Allerdings, sollte ein Verkäufer mal mit diversen Transaktionen auffallen und Panini strebt ein Verfahren gegen ihn an, dann wird es richtig teuer für denjenigen. Denn dann geht es um entgangene Verkaufserlöse, Gerichtskosten (in den USA nahezu unendlich hoch) und diverse Aufwandsentschädigungen.
 
Ich habe eine solche Card von Dennis Schroder und diverse Milhouse Tobacco Mini Cards von Schrempf..

Die Leaf Produkte mit gezeichneten Porträts aber m. E. auch (Dennis Schroder) Faksimile-Unterschrift (steht da aber nicht drauf) sind schon so eine Grenzwertige Card ob echt oder nachgemacht.
Noch mehr wohl an "echten Cards" dran sind z. B. die Exquisite von Upper Deck von Dennis Schroder in so einem No-Name / Braunschweig Trikot.
Ob Upper Deck Braunschweig gefragt hat?

Will damit nur zeigen, dass die Grenzen m. E. fließend sind. Generell wie immer: Wo kein Kläger da kein Richter.
Bisher hatte ich persönlich an den Teilen Spaß und sie haben kein Vermögen gekostet.

>Die technisch immer bessere Machbarkeit von Cards durch "Private" zählt für mich hier nicht wirklich. Das ist halt so und die Hersteller machen es mit "Bling-Bling"-Cards (Spectra etc.) nun auch nicht unbedingt leicht.

>Es wird (noch) kein großer Markt sein. Nicht groß genug, dass sich die NBA daran stört.
Und nicht groß genug, dass es Panini bei den Verkaufszahlen merkt.
Und Panini, wie mir erzählt wurde, ist der Sekundärmarkt völlig egal (Redemptions zählen sie wahrscheinlich auch schon dazu).
Das ist vielleicht wie bei den ausländischen Automobilherstellern und Dieselnachrüstung.
- Bin nicht daran Schuld, ich merke es nicht an meinen Zahlen, warum soll ich da Zeit und Geld reinstecken?

>Es wird zumindest insoweit nicht betrogen, als dass bei den hier gezeigten Beispielen immer klar ist, was man da erwirbt.
Andererseits ist dann ein Preis von knapp 500 USD in meinen Augen unverschämt hoch. Dieser Preis nähert sich z. B. dem für ein Originalbild von Kikis / @croatiantwins Bruder Ivan. Es wird da für mein Empfinden eine Wertigkeit vorgegaukelt, die nicht da ist.
Bei dem Verkäufer, der ja hier im Board tätig ist, wundert mich das allerdings nicht. Vielleicht äußert er sich.

Und da kann die Sache dann m. E. sehr schnell kippen / unschön werden. Wenn Unbedarfte auf sowas anspringen, obwohl sie es besser wissen könnten bzw. im Lauf der Zeit die Hinweise wie durch ein Wunder beim nächsten und übernächsten Verkauf immer weniger werden.

>Tolles Design würde ich als Kaufgrund gelten lassen. Und wenn Panini nicht liefern kann.....
Ich find die LeBron Card (und bin überhaupt kein Fan von ihm) optisch einfach Mega (nicht w/ des Logoman).
Das liegt natürlich im Auge des Betrachters.
 
Oben