• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Es war mal mein Hobby...und wie es nun für mich ist...

JulesW

Kindergarden
Must send first
Hallo,
ich bin jetzt erst seit ca. 1 Monat in dem Hobby. Ursprünglich komme ich aus der TCG Bubble (Magic und Pokemon) und arbeite auch in dem Bereich. Generell gibt mir das, glaube ich in der momentanen Marktsituation, den Vorteil, dass meine Hemmschwelle Geld für Karten in die Hand zu nehmen schon vor Jahren eingerissen wurde. Somit haben mich die aktuellen Preise nicht geschockt, sondern, je mehr ich mich mit der Thematik befasst habe, eher bewiesen, dass inzwischen ein Kapital in dem Markt steckt welches es fast unmöglich macht, dass er innhelb der nächsten 2-3 Jahre kolabiert (solange die Weltwirtschaftslage stabil bleibt, wovon man ausgehen sollte, da man sonst anfängt sich über ganz kuriose Dinge Gedanken zu machen).

Natürlich hatte ich, Mitte der 90er als kleiner Bub, bereits die ersten Berührungen mit Sportkarten a la UpperDeck etc (ich sage nur Kelloggs :D). Somit war der Wiedereinstieg einfach zu finden. Karten aus der 1996/97er Draft Class müssen her. In den aktuellen Panini Markt einzusteigen war dann schon fummeliger. Ich verfolge die NBA seit ca. 1998 jedes Jahr. Einen absoluten Lieblingsspieler, wie Iverson damals, habe ich nicht. Der letzte war/ist Carmelo Anthony. Dementsprechend sucht man sich andere Nischen in die man rein kann. Aufgrund von Familie die in Washington DC lebt bin ich Wizards Fan. Also war auch das einfach... Wizards Spieler mussten her, angefangen zu Zeiten der Baltimore Bullets. Nun wollte ich aber auch einen Weg finden andere Spieler "sinnvoll" zu sammeln. Also wurde kurzer Hand eine Sammlung der MVP's eines jeden Jahres angefangen die man teilweise hinterher geschmissen bekommt.
Das Problem des Portos ist mMn heute keins mehr. Firmen wie shipmycards.com, comc.com (gerade in Kombination miteinander) machen es einem da schon extrem einfach.

Was Panini und seine Produktionsweise angeht hatte mich anfangs schockiert was für Box Preise da aufgerufen werden und wie kompliziert es ist da an Sealed Produkt zu kommen. Im großen und ganzem ist es aber doch wunderbar, dass es so kompliziert ist. Das bedeutet nämlich, dass sie genau soviel produzieren, dass der Markt nicht gesätigt ist. Was 2 Dinge sicher stellt. 1. weiß somit jeder, dass der Markt lebt weil noch mehr Leute was haben wollen würden und 2. gibt einem das die Sicherheit, dass man auch einen Gegenwert für sein Geld in der Hand hat. Wie relevant einem der Gegenwert ist sei mal dahin gestellt, aber ich habe noch keinen Sammler erlebt, der sich nicht freut, dass seine Sammlung auch eine Wertsteigerung erfährt. Gleichzeitig will der Sammler auch immer alles für günstig erhalten. Aber das führt zu anderen Thematiken in diesem Hobby.

Eigentlich wollte ich auch nur herausstellen, dass es auch aktuell noch viel viel Spaß machen kann Karten zu kaufen und Sammlungen zu kompletieren. In wie weit man jetzt den Grading Markt bei Spielern wie Doncic, Trae Young etc gut findet und was drum herum passiert sei mal dahingestellt. Ich persönlich finde beide Facetten super spannend. Sowohl der Graded Investment Bereich, als auch der Bereich des privaten sammelns ist spannend und lässt sich auch beliebig trennen oder verbinden. Wenn man sich aus dem Investment Bereich raushalten will muss man natürlich hier und da Abstriche machen aber auch das geht. Die MVP Sammlung zum Beispiel kostet gefühlt nichts (bis auf wenige ausreißer) wenn man da zB von Prizm Silver auf Base Prizm oder von Topps Refractor auf normale Topps geht usw.

Soweit der Einblick eines Neuankömmlings im Hobby.

@MVP-Aron hoffentlich findest du zurück. Es macht auch unter Panini noch Spaß und auch die produzieren schöne Karten. Hoops zum Beispiel ist mMn eins der schönsten Sets weil es so einfach gestaltet ist und ein bisschen 90er flair mitbringt oder Select als Alternative zu Prizm und wegen der Versandsache schau dir mal shipmycards an. Damit ist auch eine 1€ Karte zu bekommen. Lohnt sich aber natürlich erst wenn man ein paar Karten zusammen gesammelt hat; die können da ewig im Stock liegen und sobald man 5-6 oder 100-200 Karten zusammengesammelt hat schickt man sich die gesammelt zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben