• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

COMC (checkoutmycards) - Allgemein

Sese

SemiStar
Mitarbeiter
Moderator
Comc
Sese
Instagram
@dirk41cards
Ich warte noch immer auf meine Sendung vom 13. Oktober 2020.

Die Versandkosten habe ich auf Nachfrage erstattet bekommen.
Seitdem (Jahreswechsel) ist aber keine Kommunikation mit comc mehr möglich gewesen. Weder auf meine Mails noch auf meine Eintrag in ihrem Service Desk gab es eine Antwort.

Ich hab keine Ahnung, ob die Sendung schon unterwegs ist.

Hat jemand eine Idee, was man noch machen könnte?
Bzw. hat jemand eine andere Mail als die staff-Adresse für ein direktes Anschreiben?

Danke im Voraus!
 

Dirkfan

Kindergarden
Must send first
Wenn man eingeloggt ist unter Shipment request, dort auf die Nummer klicken, dann sieht man ob es unterwegs ist und ob eine Tracking Nr hinterlegt ist. So hab ich es zumindest verstanden.

Auf Shipment History klicken meinte ich... dort dann auf die ID
 

lost_kid

SemiStar
Status:Shipment request successfully completed
Tracking:Not Shipped Yet
Date Requested:2/5/2021
Estimated Ship Date:5/10/2021
Actual Ship Date:Not Yet
Estimated Delivery Date:5/25/2021


Auweia ... o_O o_O o_O ... ob ich mal nachfrage?
 

Ohka

Legend
@ Sese

Wenn du irgendetwas bzgl. deiner Sendung von Oktober `20 erreichst , schreib` das mal hier hinein wenn okay .

In meinem Fall :
Beantragt 24.01.
voraussichtliches Versanddatum : 23.04 .

Bisher keine Nachricht dass sich etwas tat . Die unterirdische Versanddauer von `20 setzt sich auch `21 fort .
 

Sese

SemiStar
Mitarbeiter
Moderator
Comc
Sese
Instagram
@dirk41cards
Was bezahlst du denn für "Economy rushed" ?
Wie auch immer , ~ 3 Monate und mehr warten , kann nach meinem Verständnis nicht logisch erklärt werden , Weltsituation hin- oder her .

Geht klar.
Auf meine Nachricht gestern via Facebook haben sie schon reagiert. Das war's dann aber auch bislang auch wieder.
Es wird geprüft.
Ich halte euch auf dem Laufenden.
 

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
Bei mir wurde mal wieder was verschickt:

Angefordert am 15.03.2021
versendet am 30.04.2021

Das sind dann mal schlappe 46 Tage. Trotz Economy Rushed. :rolleyes:
 

oti

Rookie
Moin,

will mal kurz meinen Erfahrungsbericht zu COMC geben:
Ich habe bis vor ca. 2 Jahren immer mit Economy nur relativ kleine Päckchen verschickt, um auch "unter dem Radar" vom Zoll zu bleiben.
Nachdem aber das zweite Päckchen verloren gegangen war. (Für das erste hatte sogar COMC eine Kulanzzahlung geleistet.)
Versende ich nur noch relativ große Pakete mit Priority(Tracking) von COMC. Meistens not rushed, manchmal auch mit rushed.
Bei not rushed beträgt die Wartezeit 3 Monate, bei rushed 14 Tage. Im letzten halben Jahr wurden die Zeiten bei mir eigentlich relativ
gut eingehalten. Bei not rushed war der Versand etwa 2-3 Tage später als das avisierte Versanddatum. Bei rushed sogar 3 Tage früher!
(2 Pakete mit dieser Option). Wenn ich das hier so lese, hatte ich dann wohl Glück..
..wobei mir das Glück beim letzten rushed Paket dann doch nicht hold war. Es wurde 3 Tage eher verschickt, war relativ schnell durch den Zoll
und dann 6 Wochen nichts in der Tracking Historie. Da habe ich schon langsam etwas Panik bekommen..
Habe versucht COMC per Email zu erreichen, damit die eine Nachfrage starten: Keine Antwort
Da die Hotline der Deutschen Post/dhl immer nur an den Absender verweist, habe ich sogar einen Brief an den Vorstand der Deutschen Post geschrieben und mich mal richtig ausgekotzt. Nicht nur, dass das Prozedere mit der Nachforschung über den Absender totaler Quatsch ist.
Warum muss ich über den Absender gehen, wenn ich schon sehe, dass das Paket bei dhl ist. Total umständlich den Absender zu fragen:
Absender fragt USPS, die sehen, dass das Paket bei dhl ist und schreiben dhl an..
Das ist für mich eher eine internationale ABM-Maßnahme, als effizient.
Dazu habe ich noch weitere Themen angeschnitten, wie z.B. dass das Tracking bei der Deutschen Post/dhl nicht gut funktioniert.
a) die Anzeige auf den eigenen Webseiten/ App ist unvollständig. Habe geschrieben, dass ich mir über internationale Seiten die Tracking Historie anschauen muss, die viel umfangreicher ist im Vergleich zu Dt. Post.
b) dass im Bereich der Deutschen Post das Tracking nicht funktioniert, da m.E. einfach nicht gescannt wird. Z.B. bei der gerade mit viel Werbung gestarteten digitalen Briefmarke liegt die Quote mit erfolgten Scan bei mir unter 50%.
Den Prozess der Kassierung von Zoll in bar an der Haustür habe ich auch heftig kritisiert. Die Post nimmt eine Servicegebühr von 6€ dafür.
Wobei es gar keinen Service gibt. Warum kann man im 21. Jahrhundert nicht mit Karte bezahlen? Ich hasse es, wenn ich wieder mal einen "Kredit", bei den Spardosen meiner Kinder aufnehmen muss, da ich nicht genügend Bargeld im Geldbeutel habe, besonders wenn der Zoll mal wieder falsch den Zoll berechnet hat und es deutlich teurer als erwartet ist.
Mittlerweile hat mein dhl-Bote schon meine Telefonnummer und er schreibt mir morgens eine Nachricht, dass er ein Zoll Paket hat und wieviel es kostet. Dafür runde ich den Betrag dann immer auf. Leider fährt manchmal aber eine Vertretung für ihn... Bei der Dt. Post beobachte ich, dass die Postboten gar nicht mehr kassieren. Da liegt dann ein Zettel im Briefkasten, dass keiner zu Hause war, was aktuell nie stimmt, und man kann die Sendung in der Postfiliale abholen.
Leider hat die Deutsche Post auf keinen der weiteren Punkte reagiert. Nur zu dem beklagten Paket fragte man nach Inhalt, Wert etc.
Vermutlich um eine Entschädigung zu zahlen, aber dann tauchte das Paket in der Tracking Historie wieder auf und ist nach 2 Monaten wieder bei COMC zurück.

Status:Shipped on 2/23/2021
Tracking:CJ459652714US
Date Requested:2/12/2021
Estimated Ship Date:2/26/2021
Actual Ship Date:2/23/2021
Estimated Delivery Date:3/13/2021
Actual Delivery Date:4/20/2021

Jetzt kommen wir wieder zum "Service" von COMC:
Auf die 6. Email zu diesem Paket wurde jetzt endlich reagiert und ich hoffe, dass es jetzt noch einmal verschickt wird.
Ich hatte auch versucht über facebook COMC zu kontaktieren. Die schrieben nur, dass Sie nur die Social Media Abteilung wären
und ich mich per Email an COMC wenden solle. Auf meine Antwort darauf, dass ich das schon ein paar mal versucht hätte,
wurde dann gar nicht mehr geantwortet..

Zum Schluss noch eine Frage in die Runde:
Ich habe mitlerweile wieder etliche Karten bei COMC liegen. Bei der Versandanfrage wird mir nur noch eine einzige Option angezeigt:
Packaging & Shipping Options
Delivered Wed, May 19

$440.89 - Express
Delivered Duties Unpaid

Gift Receipt with no purchase prices


Das ist mir natürlich eindeutig zu teuer (Der Preis ist so hoch, da es ca. 350 Karten sind)
und eilig habe ich es auch nicht..

Sind bei Euch auch alle anderen Optionen "verschwunden"?
 
Oben