BAD eBay Seller/Buyer

dj*scorpion

SuperCollector
Erst Interesse an mehreren zusätzlichen Cards neben denen bereits auf ebay gekauften, dann im Urlaub und dann nach 4 Wochen immer noch keine Zahlung.
Nach 3 Wochen erneut angeschrieben sich entschuldigt und wieder deal ausgemacht....2 Wochen später immer noch keine Zahlung:

ebay User: schatzkistekissingen
email: soite187@outlook.de

Name: Sebastian Wiebke
Ort: 97688 Bad Kissingen
 
Nicht bezahlte Artikel, Beleidigungen, diverse eBay accounts:

Sebastian Wiebke
Bad Kissingen

Seine eBay accounts sind unter anderem:

cardboard86
reggiemillerfan86
schatzkistekissingen bzw. irgendwann in reggie86miller geändert und jetzt darunter gesperrt!

eBay hatte gestern am Telefon noch einige mehr parat und ist an der Sache dran...

PS: Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um das cardboard Mitglied Reggiemillerfan86 handelt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Also bei mir hat er promt bezahlt!!
Jetzt wieder unter reggie86miller unterwegs!!

Unter schatzkistekissingen hatte er mich beleidigt und unter reggiemillerfan86 nach etlichen Zahlungsaufforderungen zumindest bezahlt...

Jetzt als cardboard86 hatte er cards für 35-40€ ersteigert und weder auf Zahlungsaufforderungen reagiert, noch auf die geöffneten Fälle...

Fälle sind mittlerweile geschlossen und eBay ist informiert. eBay Sicherheitsabteilung ist nun an dem Fall dran...
 

MJ Bulls

Legend
Erst Interesse an mehreren zusätzlichen Cards neben denen bereits auf ebay gekauften, dann im Urlaub und dann nach 4 Wochen immer noch keine Zahlung.
Nach 3 Wochen erneut angeschrieben sich entschuldigt und wieder deal ausgemacht....2 Wochen später immer noch keine Zahlung:

ebay User: schatzkistekissingen
email: soite187@outlook.de

Name: Sebastian Wiebke
Ort: 97688 Bad Kissingen
Nur zur Info... Heute hat sich ein gewisser "soite187" hier im Forum angemeldet.
 

MJ Bulls

Legend
Direkt mal auf ignorieren setzen :winke:
Mit Ignorieren ist das Problem ja nicht aus der Welt geschafft. Personen, die nicht zuverlässig oder vertrauenswürdig sind, sollten ganz klar von den Admins darauf hingewiesen werden.

Damit meine ich auch vor allem diesen Kollegen Hugo19011980.

Wenn man diese "Mitglieder" nicht von vornherein mit ihren Taten konfrontiert und dazu auffordert, ihre vorhandenen Probleme mit Mitgliedern aus diesem Forum aus der Welt zu schaffen, dann braucht man sich nicht zu wundern, wenn später andere Forumsmitglieder die gleichen Probleme mit diesen Personen haben.

Ein Lösungsvorschlag wäre z.B., dass wenn nach Aufforderung der Admins zur Lösung der vorhandenen Probleme nicht nachgekommen wird, dass diese Personen dann für eine gewisse Zeit gesperrt werden. Wer keinen guten Willen zur Besserung zeigt, der sollte auch nicht das Vertrauen dieses Boards geniessen.
 

general

Moderator
Moderator
...sollten ganz klar von den Admins darauf hingewiesen werden.
"Personen, die nicht zuverlässig oder vertrauenswürdig sind"
wer legt das fest? Wir haben für Neulinge den Status MSF, das schützt die anderen Mitglieder vor Schaden, MSF schickt oder überweist IMMER zuerst. Warum soll es da Probleme geben? Ich verstehe nicht, was du von den Admins erwartest. Wie regelst du denn ähnliche oder andere Angelegenheiten in deinem Leben? Gibt es dort auch Admins, die auf dich aufpassen?

Wenn es Probleme außerhalb vom cardboard geben sollte (zB. eBay), kann man das in diesen Thread als Warnung für die anderen User schreiben.
 

MJ Bulls

Legend
wer legt das fest? Wir haben für Neulinge den Status MSF, das schützt die anderen Mitglieder vor Schaden, MSF schickt oder überweist IMMER zuerst. Warum soll es da Probleme geben? Ich verstehe nicht, was du von den Admins erwartest. Wie regelst du denn ähnliche oder andere Angelegenheiten in deinem Leben? Gibt es dort auch Admins, die auf dich aufpassen?

Wenn es Probleme außerhalb vom cardboard geben sollte (zB. eBay), kann man das in diesen Thread als Warnung für die anderen User schreiben.
Der MSF-Ansatz ist ein guter Ansatz, kann aber umgangen werden, so dass Optimierungspotenziale vorhanden sind. Du fragst, warum sollte es da Probleme geben? Hier ein paar Beispiele:
  • Was passiert, wenn Käufer und Verkäufer beide den MSF-Status haben? Muss der Käufer zuerst bezahlen oder der Verkäufer zuerst senden? Derjenige, der als erster agieren muss, wäre im Nachteil.
  • Nach den ersten 10 positiven Bewertungen gibt es kein MSF-Status mehr. Ein Mitglied kann das ausnutzen und danach sein wahres Gesicht zeigen.
Du fragst, wer festlegt, ob bestimmte Personen zuverlässig oder vertrauenswürdig sind.


  • Wenn Mitglieder, die jahrelang hier im Board sind und vor bestimmten Personen warnen, die neu dazugekommen sind, dann sollte man der Erfahrung dieser langjährigen Mitglieder vertrauen. Das ist meine Meinung.
  • Vor allem bei neuen Mitgliedern, die mehrmals negativ aufgefallen sind. Ich kann persönlich nicht nachvollziehen warum jemand immer noch im Board sein darf, der nachweislich mehrmals andere Mitglieder des Boards "abgezockt" hat. Sei es hier im Board oder außerhalb, z.B. eBay.

Natürlich ist man nie zu 100% gegen Betrug geschützt. Mir ging es nur darum eine Idee mit allen zu teilen, um mehr Sicherheit bei den Deals hier im Board zu erzielen. Das heisst bekannte "Troublemaker" direkt auf die Probleme ansprechen und auf Sanktionen hinweisen. Das alleine könnte vielleicht schon Signalwirkung haben.

Kurz noch zu der Frage, wie ich ähnliche oder andere Angelegenheiten in meinem Leben regele. Ich überweise grundsätzlich nur in den aller seltensten Fällen. Und das nur bei Personen, die ich über die Jahre hinweg kennen gelernt habe. Aber auch hier würde ich niemals hohe Beträge überweisen oder per PayPal gift zahlen. Sonst läuft das ganze bei mir immer mit PayPal. Ich habe also gewisse Risikoszenarien für mich persönlich festgelegt.

Zu der Frage, ob es in meinem richtigen Leben auch Admins gibt, die auf mich aufpassen? In meinem richtigen Leben müssen keine Admins auf mich aufpassen. Ich passe eher auf die Admins auf. ;)
Das Problem lag auch nicht auf meiner Seite, sondern bei anderen Forumsmitgliedern. Ich wollte wie gesagt meine Idee mit allen teilen, weil mir dieses Forum am Herzen liegt und ich gerne Zeit hier verbringe. Das habe ich jetzt gemacht. Aus deiner Antwort etnehme ich aber, dass diese Idee bei den Admins nicht gut angekommen ist. Das muss ich dann so hinnehmen. Was bleibt mir anderes übrig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicht bezahlte Artikel, Beleidigungen, diverse eBay accounts:

Sebastian Wiebke
Bad Kissingen

Seine eBay accounts sind unter anderem:

cardboard86
reggiemillerfan86
schatzkistekissingen bzw. irgendwann in reggie86miller geändert und jetzt darunter gesperrt!

eBay hatte gestern am Telefon noch einige mehr parat und ist an der Sache dran...

PS: Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um das cardboard Mitglied Reggiemillerfan86 handelt!
Der Typ ist so dreist, dass er sich mit einem seiner anderen Accounts selbst bewertet...

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=reggiemillerfan86&ftab=AllFeedback&urlstack=5508|Period_Previous2Months|searchField_BuyerName|pageNumber_1|currentpage_SCArchived|searchValues_sebastian+wiebke|&transactionid=0&itemid=222234538537
 
Zuletzt bearbeitet:

Matze_TH

Legend
Ich habe jetzt meinen Deal mit ihm hier fertig verhandelt und ist in den Tradeagreements nachzulesen. Er hat mir mitgeteilt, dass er heute den Betrag online überwiesen hat.
Mal abwarten.
 
Ich habe jetzt meinen Deal mit ihm hier fertig verhandelt und ist in den Tradeagreements nachzulesen. Er hat mir mitgeteilt, dass er heute den Betrag online überwiesen hat.
Mal abwarten.
Ich drücke dir die Daumen!

Diese Person sollte in meinen Augen so oder so hier und auf eBay komplett gesperrt werden!

Ebay hat zumindest schon damit angefangen und einen der Accounts dicht gemacht... Hier im Board ist er ja jetzt auch schon mit zwei Accounts (Reggiemillerfan86, soite187) unterwegs, aber das scheint ja so akzeptiert zu werden...
 
Zuletzt bearbeitet:

MJ Bulls

Legend
Ich drücke dir die Daumen!

Diese Person sollte in meinen Augen so oder so hier und auf eBay komplett gesperrt werden!

Ebay hat zumindest schon damit angefangen und einen der Accounts dicht gemacht... Hier im Board ist er ja jetzt auch schon mit zwei Accounts (Reggiemillerfan86, soite187) unterwegs, aber das scheint ja so akzeptiert zu werden...
Der User wurde jetzt gesperrt. Siehe Thread User Sperren.

Als Argument wurde Beleidigung und betrügerisches Verhalten angegeben. Ich finde die Sperre richtig. Was ich aber nicht verstehen kann ist, warum der User Hugo19011980 nicht gesperrt wird, obwohl er sich genauso verhalten hat wie der User Reggiemillerfan86 bzw. soite187.

Siehe hier

http://www.dascardboard.eu/forum/showthread.php?t=61686
 

Users who viewed this discussion (Total:10)

Oben